Mit ‘Waxing’ getaggte Artikel

Erster Haarentfernungslaser für den Heimgebrauch!!!

Dienstag, 29. November 2011

Glatte Haut am ganzen Körper ist so gefragt wie nie zuvor: Laut einer Studie der Uni Leipzig greifen mehr als 80 Prozent aller Frauen und 70 Prozent der Männer regelmäßig zu Rasierer, Epilierer und Co., um ihren Körper von unerwünschtem Haarwuchs zu befreien.

Mit der Einführung des TRIA-Lasers in Deutschland können diese Tätigkeiten bald der Vergangenheit angehören. TRIA spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld: lebenslange, teure Waxing-Behandlungen oder Sitzungen in Haarentfernungsstudios sind nicht mehr nötig.

Glatte-Haut-mit-dem-Tria-Laser in

Glatte Haut mit dem Tria Laser

Der TRIA Laser nutzt dieselbe Lasertechnologie, die von den meisten Dermatologen bevorzugt wird und von den Wissenschaftlern entwickelt wurde, die auch die Haarentfernung in der Praxis zu einem Erfolg gemacht haben. Für die Nutzer bedeutet dies gleiche Ergebnisse bei deutlich geringeren Kosten und dem Komfort des Heimgebrauchs.

Die Anwendung des Lasers ist für Personen vorgesehen, die mitteldunkles bis dunkles Körperhaar haben. Die Wirkungsweise beruht auf dem Prinzip der selektiven Photothermolyse. Das Licht des Lasers trifft auf die dunklen Pigmente des Körperhaares und wird zu den Stammzellen im Haarfollikel geleitet. Die dabei entstehende Wärme wird absorbiert und führt dazu, dass die Haarfollikel bei regelmäßiger Anwendung in weniger als 6 Monaten abfallen und nicht mehr nachwachsen.

Das Ergebnis: Befreiung von unerwünschtem Körperhaar in gerade einmal einem halben Jahr.

Der Laser wurde klinisch getestet und von der US-Behörde FDA, die strengste Sicherheitskriterien voraussetzt, freigegeben.

Der TRIA-Laser ist deutschlandweit ab sofort zum Preis von 499,00 Euro in allen Mang Medical One Kliniken erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind der Laser, ein Aufladegerät sowie eine Gebrauchsanweisung.