Mit ‘Rosabud’ getaggte Artikel

KEIN&ADEL: Inspiriert durch eine Mischung aus urbanem Fancy-Shop und gemütlichem Wohnzimmer Flair!

Freitag, 04. November 2011
 in

KEIN&ADEL

Im September 2011 eröffnet Marie-Franziska Underberg ihren Laden in der Gertigstraße 11. Die geborene Hamburger Deern arbeitete vorher 11 Jahre als Senior Produktmanagerin bei Chanel. Ihre Erfahrungen im Bereich Luxuskosmetik und  Fashion führten sie nun zu diesem wunderbaren Schritt eine „Mädels-Oase“ zu erschaffen. Bei unserem Besuch werden wir persönlich durch den stylischen und gemütlichen Laden geführt.  Ihr Konzept ist erfrischend, die Ware bezieht sie aus der ganzen Welt: Entzückender Schmuck, hochwertige Taschen, aufregende Lingerie, wohltuende Kosmetik, Fashion, Wohnaccessoires und noch vieles mehr erwartet euch bei KEIN&ADEL. Sichtlich liebt sie besondere Dinge, die das gewisse Etwas haben, jedoch nicht überall zu finden sind. Es gibt viele internationale Labels, wie z.B.: Felix Rey, Kenneth Lane, Rosebud, Ellis Faas, Antonia Zander Cashmere, Maj Stougaard, Erfurt, Fritzi aus Preußen, Legionnaire, Triwa Lingerie, Chi Chi Fan, Original Beans und LJUS Jewellery zu entdecken. Franziska hat einen auserwählten Geschmack und inspiriert mit ihrem Angebot wahrscheinlich viele Frauen, ihre Basics mit etwas Besonderem aufzupeppen.

Eure Yasemin