Mit ‘Röcke’ getaggte Artikel

Coole Sinnlichkeit bei Escada Sport FS 2013

Sonntag, 08. Juli 2012

Leichtfüßig und mit einer frischen Sommerbrise eröffnete Escada Sport den ersten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin für Spring/Sommer 2013.

21 in Fließende Materialien dominieren drei Color Storys von Kalifornien über Mexiko bis nach Guatemala: „Simpango“ in sanften Farben und dunklem Lila, „Puerto Barrios“ mit Streifen, zweifarbigen Prints und cleanem Weiß, „Santa Rosa“ mit romantischen Nuancen und sommerlichen Drapierungen. Wir bekamen 34  Looks zu sehen.

Zwischen cooler Sinnlichkeit und zarter Verführung bewegt sich die Linie von Escada Sport FS 2013. Lässige Eleganz mit Palazzohosen aus Baumwolljersey, Jumpsuits aus Viskose, casual Blazer und Jacken mit softem Volumen, Ledertops und legeren, luftigen Chiffonblusen. Ein  Highlight sind die Ensembles aus weiten tunika-ähnlichen Oberteilen und knöchelllangen, schmeichelnden Röcken. Dazu wurden große Schlapphüte und Bindegürtel gestylt. Auch Bademode mit Bikini und Monokini und leichter Sommerstrick runden die Kollektion ab. Neben Weiß und hellen Tönen war immer wieder sattes Rot, Pink und Koralle sowie tiefes Lila und Türkis zu sehen.

Ein Sommertag in der City oder am Meer könnte nicht schöner sein!

63 in

Escada4 in

Escada5 in


Fashion Week Berlin: Die drei dänischen Labels Ichi, Blend und FQ 1924 präsentieren die neuen Kollektionen!

Donnerstag, 19. Januar 2012
 in

Neues Label FQ1924

Ein Tag vor dem offiziellen Start der Fashion Week präsentieren Ichi, Blend und FQ 1924 im Ellington Hotel.

Der Einladung folgten auch viele Prominente wie Minh-Khai Phan-Thi, Nova Meierhenrich, Verena Wriedt, Nandini Mitra, die Sängerin Saint Lu und Schauspieler Julian Sengelmann.

Blend zeigt viel groben Strick, Denim und Print T-Shirts. Die Winterlooks für  den kommenden Herbst/ Winter sind lässig und Cool.

Ichi hingegen setzt mehr auf den femininen Style: Strick, kurze Kleider, Röcke, Röhrenhosen sind der Schwerpunkt der Kollektion. Fließende Stoffe, Strick und Leder geben den Ton bei den Materialien an.

Das Label FQ1924 wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Highlights dieser Kollektion sind: farbige Sakkos, Pullover mit dänischen Prints, modische Chinos, Fliege und der Hosenträger.

Dieser lässige Chic überzeugt uns und wird seinen Platz in der Modewelt finden.