Mit ‘Nude’ getaggte Artikel

Mavi Jeans Color Flash Kollektion 2012 in knalligen Trendfarben

Mittwoch, 13. Juni 2012

Mavi AdrianaLima in Der Fashion-Sommer 2012 sorgt mit den angesagten starken Trendfarben für gute Laune. Slim Pants eignen sich als Eyecatcher perfekt für diesen Trend. In knalligen Röhrenjeans von Mavi Jeans sieht nicht nur Adriana Lima gut aus. In den Trendfarben Knallrot, Gelb, Grün und auch in kräftigem Blau lassen sich die Sommerjeans sehr chic mit einem weißen oder nude-farbenen Oberteil kombinieren. Natürlich kann man das Outfit noch mit Accessoires und Schuhen aufpeppen, die denselben flashigen Farbton mit aufnehmen und schon ist das trendige Outfit komplett.

Mehr zu Mavi Jeans findet man hier oder kann direkt hier shoppen.ColorFlashKollektion in


Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Freitag, 30. März 2012
Chicas Walk Model 01 in

Chicas Walk - Abendkleid in Türkis

Modelcoach Jorge Gonzalez, bekannt als Laufstegtrainer bei Germany’s Next Top Model, und beim Modeversender Bonprix unter Vertrag, hat inzwischen schon die zweite Kollektion entworfen. Dabei erfindet er Fashion zwar nicht neu, aber die Teile sind sehr feminin und effektvoll umgesetzt.

Zu Preisen unterhalb von €50 bekommt die Fashionista knappe Minis in Lederoptik, Glitzerteile, raffiniert geschnittenen Tops und Kleider in verschiedenen Längen.

Besonders schön das bodenlange Kleid in Türkis , das man natürlich zu festlichen Gelegenheiten am Abend aber auch zur Poolparty im Sommer tragen kann. Für den Tag und mit einem Blazer auch bürotauglich ist das elegante Kleid in Nude. In der Kollektion finden sich einige Neckholder-Tops, einem sehr schmeichelhaften Schnitt, der Schultern und Arme frei lässt, aber immer angezogen und elegant wirkt, und aktuell als Look aus dem 50ern sowieso sehr angesagt ist.  Ebenfalls sehr effektvoll das Top und die Hose mit Glitzeroptik und der Paillettenmini, die man zu anderen zurückhaltenderen Teilen kombiniere sollte. Auffallend und vielseitig kombinierbar ist das weit geschnittene schwarze Top mit Fledermausärmeln.

Dazu hat Jorge auch Dessous, Schmuck, Schuhe und Accessoires designt.

Definitiv eine erschwingliche Mode für viele Stylinggelegenheiten von Party und Disco bis zum Familienfest oder der Abendeinladung.

Chicas-Walk Model 15 in

Chicas Walk - Fledermaus-Top und Abendhose mit Glitzereffekt

Chicas-Walk Model 16 in

Chicas Walk - Neckholder-Top mit Glitzereffekt

Chicas-Walk Model 04 in

Chicas Walk - femininer Tagesdress in Nude

Chicas Walk Model 02 in

Chicas Walk - scharfer Mini zu Neckholder-Top in Gelb


Streetstyle der Woche: Farbenfroh in den Frühling!

Freitag, 23. März 2012
Maja-Designerin-aus-Hamburg in

Maja Designerin aus Hamburg

Maja ist Taschen-Designerin und Mitgründern des Labels Gregor & Kieselbach Manufaktur. Ihre Liebe zu Fashion macht sich auch bemerkbar in ihrem Style.
Sie trägt eine weiße Bluse in Kombination mit einer Slim-Jeans in knalligem Neongrün. Farbe ist in dieser Saison ein Muss!
Die weißen Slippet mit heller Sohle passen perfekt zu ihrem Casual-Look. Der Shopper in hellbraunem Wildleder ist selbstverständlich aus der Kollektion der Designerin und der braune Gürtel,  die Sonnenbrille sowie die Uhr sind weitere schön ausgewählte Accessoires.
Frischer und stylischer kann man wohl kaum  in den Frühling starten.


Promi-Style: Nandini Mitra in einem Traum aus Pailletten!

Freitag, 16. März 2012
 in

Nandini Mitra

Sie trägt ein weites Glitzer- Oberteil in Grau und darunter ein transparentes Top in Schwarz. Besonders stylisch wirkt das Oberteil durch die freie Schulter. Dazu kombiniert sie einen Traum aus Pailletten! Wir sind hin und weg von der glamourösen Pailletten-Hose in Patchwork Optik. Bei diesem Outfit verzichtet sie selbstverständlich auf sämtliche Accessoires  und macht es genau richtig. Die Pumps in Nude ergänzen den Look hervorragend. Sie überlässt auch bei ihrem Haar sowie dem Make-up nichts dem Zufall und wirkt dennoch sehr natürlich. Nandini Mitra ist  stylisch, natürlich und feminin zugleich, so überzeugt sie mit ihrem Look auf ganzer Linie.