Mit ‘Nude’ getaggte Artikel

Markus Lupfer setzt auf eine FS Fall in Love Kollektion 2013

Montag, 28. Januar 2013
Markus-Lupfer-SprSu-13 015 in

Markus Lupfer FS 2013

Modedesigner Markus Lupfer präsentiert seine aktuelle Frühjahr/ Sommer Kollektion 2013 unter dem Motto “Fall in Love” und bleibt seinem Stil mit typischen Strickdesigns, ergänzt durch auffallende Prints und atemberaubende Shilhouetten, treu. (mehr…)


Auftakt zur Fashion Week 2013: Kauffeld & Jahn Couture Show

Mittwoch, 16. Januar 2013

KJ 1 in

Kauffeld & Jahn Couture-Show 2013 © Rosemarie Fiege

Einen Tag vor dem offiziellen Start der Mercedes-Benz Fashion Week zeigt das Designer-Duo Niklas Kauffeld und Matthias Jahn im nhow-Hotel Berlin die ausgefallenen Roben ihrer Couture-Winterkollektion „Break of dawn“.

Wer diesmal wie bei ihrem Zweitlabel Hypnosis ein Formspiel mit Jersey erwartet, liegt nicht ganz richtig, wird aber dennoch nicht enttäuscht: Die Modelle sind ähnlich komplex designt, jedoch aus feinsten Abendstoffen und mit noch üppigerem Volumen verarbeitet. Zudem versüßt ein Aufgebot an Prominenz den Moment der Morgendämmerung, so der Titel der Kollektion: Der ehemalige Voice of Germany-Kandidat Keye Katcher eröffnet die Show mit musikalischer Bravour und gibt den Laufsteg frei für bekannte Gesichter und die Siegerinnen der letzten Modelcasting-Staffeln GNTM und Das perfekte Model. (mehr…)


Sallie Sahnes Neuinterpretation der minimalistischen Mode der 60er für starke Frauen

Mittwoch, 28. November 2012
S Hw1213 Presse 2049 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

S Hw1213 Presse 2070 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

S Hw1213 Presse 2037 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

Minx-Designerin Eva Lutz vereint in der neuen Herbst-/ Winterkollektion 2012/13 für das Große Größen-Label Sallie Sahne klare Linien mit hochwertigen Materialien und zeitlosen Schnitten. Inspiriert wurde die Designerin hierfür von der minimalistischen Mode der 60er Jahre und zeigt angesagtes Colourblocking in ruhigen Winterfarben und Stil. Dabei sind die klaren Linien und der zeitlose Style ein echter Hingucker, der durch kontrastreiche Kombinationen – wie Mattes mit Glänzendem oder Fragiles mit Robustem – unterstrichen wird. Eva Lutz hat wieder bewiesen, dass sie durch die Kombination unterschiedlicher Materialien, Stoffe und Qualitäten gezielte Eindrücke hervorrufen kann. So gelingt es ihr durch Drapierungen, Faltenwürfe, Raffungen und Nähte Figur schmeichelnde oder Figur umspielende Outfits zu kreieren, die Blicke auf sich lenken oder auch gekonnt kaschieren. Farblich reiht sich diese Kollektion bei den angesagten Trendfarben ein: von Beige, Nude und Grau über Nougat, Braun und Caramel bis hin zu Holunder oder Tiefblau. Die Farbkombination von Brauntönen mit leuchtendem Blau, intensivem Rot oder sinnlichen Beerentönen entspringt ebenfalls dem Minimalismus der 60er Jahre und sorgt für eine klare Ausstrahlung mit puristischer Anmutung und einer gewissen Ernsthaftigkeit.

Auf der Homepage finden sich noch weitere Impressionen der aktuellen Herbst-/ Winterkollektion 2012/13 von Sallie Sahne und man kann nachschauen, wo die Kollektion erhältlich ist.


Beautytipp: angesagtes Nailstyling von Ciaté London

Mittwoch, 31. Oktober 2012
QVCCiate in

QVC Ciatè

Mit dem Nailbeauty-Label Ciaté von Charlotte Knight kommt eine Nagellacklinie auf den deutschen Markt, zu deren Fans bereits Stars wie Rihanna, Anne Hathaway, Hilary Swank und Adele zählen. Die Marke ist für besondere Farben und Texturen bekannt. Der Burner schlechthin ist die Ciaté Kaviar Maniküre, ein Nailart-Set in den klassischen Farben Schwarz, Weiß, und Nude mit bunten Microperlen. Auf den noch flüssigen Unterlack werden die Perlen aufgestreut und dann mit Klarlack fixiert, fertig ist ein absolut ungewöhnlicher Look für besondere Gelegenheiten, auf den man sicher angesprochen wird.

Die Gründerin des Labels Charlotte Knight wird bereits seit geraumer Zeit in der Branche als absoluter Geheimtipp gehandelt, denn sie lässt sich immer wieder ungewöhnliche Farben und Effekte einfallen, wie samtig-matte Oberflächen, mehrfarbig schimmernde Lacke, oder schräge Farbtöne, die man so noch nicht gesehen hat. Auch die hohe Qualität der Produkte spricht für sich, denn zum einen sind die Lacke 5free (frei von Formaldehyd, Formaldehydharzen, Dibutyl-Phtalaten, Methylbenzol, Kampfer) und werden auch ohne Tierversuche hergestellt.

Eine gute Auswahl von Nagellack-Sets und eben die Kaviar-Maniküre bekommt man in Deutschland über die QVC-Shopping.Homepage, auf der auch Videos mit Charlotte Knight gezeigt werden. Wer ganz bestimmte Farbtöne sucht, kann auch bei Karstadt, bei sephora.com oder gleich bei Ciaté selbst fündig werden. Dort bitte jedoch die saftigen Versandkosten beachten!!