Mit ‘Mudra’ getaggte Artikel

Jette Joop: das Multitalent auf der Fashion Week in Berlin

Montag, 12. Juli 2010

Berlin, 7. Juli 2010. B ericht von der Jette Lounge zur Berlin Fashion Week

Jette-Joop-in-der-Jette-Lounge1 in

Jette Joop beim Betreten der Jette Lounge

Jette Joop stellte Highlights Ihrer breit gefächerten Kollektion bei einem Empfang in der Jette Lounge im Hotel de Rome vor, das direkt hinter dem IMG-Zelt am Bebelplatz liegt, in dem die Fashion Shows liefen. Eine gute Wahl, da wir nur einen kurzen Weg hatten.

Der Zugang erfolgte durch eine rot lackierte, tiefer gesetzte Sicherheitstür. Der von dem Stylistenduo ALEXX AND ANTON und Jette Joop gestaltete Hotelsalon wurde durch diesen Kunstgriff de facto zum Tresor und wir rätselten, welche Preziosen uns erwarten würden.  Im klassischen Marmorsalon mit meterhoher Decke und musealem Licht von oben standen ihre Kreationen im Fokus, die dazu noch in ganz unerwarteter Weise präsentiert wurden. Nur ganz wenige Teile aus verschiedenen Sparten von Jette Joops Kollektion wurden gezeigt:  zwei Sonnenbrillen, ein Abendkleid an einer Puppe im Gewächshaus mit Moosboden, ihr Parfüm Jette, eine Aquamarinhalskette am Hals eines steinernen Pfaus, ein paar Sommerschuhe in Lila und eine Auswahl des Schmucks aus der Linie Jette. Die Tresortür, das antike Gewächshaus, die schwarze Hand mit buddhistischer Mudrageste, und die Live-Performance eines muskelbepackten Turners: insgesamt ein eklektisches, leicht surreales und sehr aufmerksamkeitsheischendes Ambiente. Zum Espresso wurden kleine Petit Fours in Kleid- und Pumpsform bzw. dem JL-Logo in Zuckerschrift gereicht – ein schönes Detail.
Mittendrin Jette Joop im knallrotem Top. Sie hatte als Working Mum die Familie samt Kindermädchen gleich zu unserem Interview mit KIYA.TV-Moderatorin Susann Atwell mitgebracht. Das Interview zu aktuellen Projekten und Trends könnt Ihr in den nächsten Tagen auf KIYA.TV sehen.   

 

Jette-Halskette-mit-Aquamarinen in

Jette Halskette mit Aquamarinen

Die Beschränkung auf eine Auswahl aus den Kollektionen des Multitalents zwang den Betrachter zum genauen Hinsehen bzw. Neuentdecken. Wer z.B. Jette Joop Schmuck hauptsächlich von der häufig phantasielosen  Präsentation im Handel  kennt, lernte hier den eigentlichen Anspruch der Designerin kennen. Gut gefallen hat uns wie Jette Joop selbst Schmuck trägt, nämlich lässig mehrere Halsketten kombiniert und einige große Ringe, und eben nicht genau passende Sets von Ring, Armband, Ohrring und Halskette.

Man darf von Jette Joop, die seit neuestem auch Wand- und Lackfarben entwirft, in Zukunft noch einiges erwarten!

 

 

 

 

 

 

 

 

Jette-Joop-im-Interview in

Jette Joop im Interview

 

Jette-Joop-Petits-Fours in

Jette Joop Petits Fours

Jette-Joop-und-Susann-Atwell-im-Interview in

Jette Joop und Susann Atwell im Interview