Mit ‘Jacke’ getaggte Artikel

Desigual FS 2012: die Lieblingsteile für das Frühjahr

Mittwoch, 22. Februar 2012
Jacke-lacroix-desigual-350 in

Kurzjacke von desigual mit Ethnoprint

Desigual Kurzmantel Cirque De Soleil in

Kurzmantel FS 2012 von Desigual mit Pierrotprint

Sandale-desigual-orange in

Sandale in Orange von Desigual FS 2012

Desigual-Espadrille-turkis in

Espadrilles in Türkis von Desigual FS 2012

Desigual-lacroix-tasche-350 in

Doktortasche mit Ethnoprint von Desigual FS 2012

„New and good“ heißt die Frühjahr- /Sommer kollektion von desigual, also etwa „Altbewährtes und Neues“. Wie immer ist die Kollektion sehr breit angelegt und zeigt auch die für Desigual typischen Teile, die mit ganz verschiedenen und starkfarbigen Patchworks bedruckt sind. Wer Desigual mag, hat sicher schon Stücke in dieser Art im Schrank.

Neu sind aufwendig bedruckte Teile des Hausdesigners Monsieur Lacroix mit orientalischen Ethnoanklängen und die vom Cirque de Soleil inspirierte Linie mit Zirkusmotiven.

Beim Durchsehen gefallen uns besonders die Looks mit etwas ruhigeren Dessins auf hellem Grund und Stücke, die man als schöne Einzelteile auch zu Basics kombinieren kann. Ein Hingucker sind die hellen doppelreihigen Kurzmäntel allemal, die man im Frühjahr noch mit Rolli und Jeans und im Sommer zum kurzen Kleidchen oder als Kleid tragen kann. Die rote Jacke mit dem Ethnoprint, zu der es auch eine passende Doktorbag gibt, würde auch den Weg in den KIYA.TV-Kleiderschrank finden. Und die Oberteile mit alpenländischer Stickerei sind auch schön – Ebenso neu: die Schuhlinie, die sich durch unterschiedliche Absatzhöhen auszeichnet. Und natürlich passen die Styles auch immer sehr gut zu den entsprechenden Oberteilen. Das Hauptproblem bei einer so breiten Kollektion wie Desigual dürfte sein, die Lieblingsteile im Handel tatsächlich zu finden, denn kaum einer führt alles. Da hilft nur online zu shoppen oder sich nicht zu sehr auf ein bestimmtes Teil zu versteifen. Gute Laune machen sie schließlich alle.


Streetstyle der Woche: Ein Stylomat von Kopf bis Fuß!

Montag, 31. Oktober 2011
 in

Andy Suryandi

Fröhlich läuft Andy durch die Straßen in Berlin. Er lebt und arbeitet jedoch in Hamburg. Sein Style ist außergewöhnlich und voller Liebe zum Detail. Sicherlich hat er das ästhetische Auge für schönes durch seinen Beruf als Fotograf. Er trägt ein hellblaues Hemd mit einer grauen Weste, diese Klassiker sind die Basics die in keinem Kleiderschrank eines Mannes  fehlen dürfen. Die modische Skinny Jeans von Cheap Monday ist ein hervorragender Kontrast zum Hemd und der Weste. Jedes Teil ist etwas besonderes, wie auch seine Jacke die er in Paris beim Shopping entdeckt hat. Bei seinen Accessoires sind wir überwältigt von dem auserlesenen Geschmack: Gucci Brille für eine glasklare Sicht, ein Original arabischer Schal, David Mayer Gürtel, Tadoa von Louis Vuitton und der rote coole Turnschuh von Gucci sind seine Begleiter in Berlin. Natürlich hat Andy auch beim Hairstyle nichts dem Zufall überlassen. Von Kopf bis Fuß überzeugt er mit seinem Outfit und wird unser Mister Stylomat der Woche!