Mit ‘Imke Hille’ getaggte Artikel

Sinnlich & Zauberhaft – „November“

Dienstag, 08. Februar 2011

Die Designerin Imke Hille entwirft Lingerie zum Verlieben. Die Mode ihres Labels „November“ beschreibt die Wahlberlinerin als poetisch, selbstbewusst, entspannt – und ein wenig Vintage inspiriert.

IMG 7720proof in

"November"- Girls

Das Label bietet traumhaft schöne Lingerie und Homewear, welche die Fashion-Victims unter euch, stilvoll kombiniert, auch am Tag tragen können.

Bei den Entwürfen denkt die Designerin an Frauen, die perfekt sitzende, toll aussehende Lingerie in bester Qualität schätzen. Frauen, die „November“ tragen spielen mit der Mode, sind unabhängig, phantasievoll und individuell schön.

Sehr großen Wert legt Imke Hille auf die Auswahl ihrer Produktionspartner. Alle Teile der „November“-Kollektionen werden unter besten Bedingungen in Europa produziert. Die Lingerie besteht aus feinster französischer und spanischer Seide oder fließenden Chiffons. Die Homewear ist aus samtweichem italienischem Wolljersey gearbeitet.

Inspiration zu der Herbst/Winter Kollektion 2011/12 fand Imke Hille, als sie alte Fotoaufnahmen ihrer Großmutter durchblätterte. So trägt die Kollektion den Namen „Photographs and Souvenirs“. Die eigene Farbigkeit und stimmungsvolle Prägung der alten Fotos zeigten Zwischentöne in Blau und ein bestechendes, warmes Gelb – die Farben ihrer Kollektion.

Frau findet bei „November“ verschiedene Varianten von Morgenmänteln, Tops, Hosen, BHs und Slips. Da ist für jeden Geschmack und jede Figur was dabei.

Die Kollektion hat diesen mädchenhaften Scharm, den sich jede Frau bewahren sollte.

IMG 7495proof in

Die lange Version des Morgenmantels in Blau