Mit ‘Haaröl’ getaggte Artikel

Die trockenen Zeiten sind vorbei

Montag, 25. Juli 2011

Bereits in den 50er Jahren hat der Phytopflege-Pionier René Furterer das erste Haarpflegeprodukt auf Karitébutter-Basis für trockenes Haar entwickelt: Damals sollte die „Crème revitalisante“ den platin-blonden Marilyn-Doubles helfen, das durch die Bleichung strapazierte, trockene Haar wieder gesund zu pflegen.

 in

Dank Karité gesundes Haar

2011 präsentiert sich die Linie KARITÉ mit optimierten, noch wirksameren Formeln und dem neuen Aktivstoff-Trio für samtweiches, gesundes Haar.

Geschmeidiges Haar dank Pflanzenpower: Karitébutter, Cimentrio & Phospholipide. Das neue, synergetische Trio natürlicher Aktivstoffe schützt und regeneriert Kopfhaut und Haare intensiv und verstärkt die Wirksamkeit der KARITÉ-Linie.

Mit der Hilfe des Karité-Öls wird der geschädigte Hydrolipidfilm wieder aufgebaut und mit Feuchtigkeit versorgt. Phospholipide dringen tief in das Haar ein und reparieren dort die Schädigungen des interzellulären Zements. Cimentrio ist ein von René Furterer patentierter Wirkstoff, der aus lipid- und proteinreichem Soja gewonnen wird. Sein Aufbau entspricht dem des interzellulären Zements, so dass er die Zellmembran wieder aufbauen kann: Die Haarschuppen schließen sich, die Kopfhaut wird regeneriert und ist wieder umfangreich vor externen Einflüssen geschützt.

Zu der Pflegeserie gehören das Haaröl, ein nährendes Shampoo, eine Haarmaske, ein Konzentrat und Repair-Serum.

René Furterer Karité ist seit Juli 2011 in ausgewählten Apotheken und bei Top-Coiffeuren erhältlich.