Mit ‘Feuchtigkeitspflege’ getaggte Artikel

La Roche-Posay ROSALIAC gegen Rötungen

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Bei 60 Prozent der jungen Frauen drückt sich die Empfindlichkeit ihrer Haut durch Rötungen aus. Die Blutgefäße feiner, leicht reizbarer Haut sind von Natur aus empfindlich. Reizfaktoren wie Hitze, Kälte, Wind, Alkohol oder Stress führen zu einer stärkeren Durchblutung der Haut. Die Gefäße erweitern sich, Rötungen werden sichtbar.

Die Feuchtigkeitspflege ROSALIAC von LA ROCHE-POSAY neutralisiert Hautrötungen und beruhigt sensible Haut. Die einzigartige Kombination von Vitamin PP und CG verhindert die Bildung von Rötungen und senkt zugleich das Reizpotential der Haut. Die zartgrüne Textur kaschiert Rötungen sofort und dezent.

Sch Ne-Haut-dank-La-Roche-Posay-Rosaliac in

Schöne Haut dank La Roche Posay Rosaliac


Dr. Irene Rosengarten, medizinisch-wissenschaftliche Leiterin von LA ROCHE-POSAY: “In der ROSALIAC Feuchtigkeitspflege helfen zwei sich ergänzende Vitamine, den Entstehungsprozess von Rötungen zu mindern: Vitamin PP stimuliert die natürliche Widerstandskraft der Haut und kontrolliert die Freisetzung von Histamin. Dadurch werden Hautstress-Symptome deutlich herabgesetzt und die Gefäßerweiterung reduziert. Vitamin CG setzt durch einen Umwandlungsprozess kontinuierlich Vitamin C frei. Dieses wiederum fördert die Kollagen-Produktion und kräftigt so das Bindegewebe der Haut.”

Neu seit Oktober 2011 ist La Roche-Posay ROSALIC AR INTENSE.

La-Roche-Posay-Rosaliac-Ar-Intense in

La Roche Posay Rosaliac Ar Intense

Rosazea, auch bekannt als Couperose, zählt mit über 7 Millionen Betroffenen zu den häufigsten Hauterkrankungen bei Erwachsenen. Weit mehr klagen über Rötungen und Hitzegefühle oder sichtbare rote Äderchen. Diese Symptome können, müssen aber nicht, Teil des Vorstadiums der Rosazea sein.

Auslöser der Rötungen und Hitzegefühle ist eine extreme Empfindlichkeit gegenüber geringen Reizen wie UV-Licht, Wärme, Kälte und Stress oder scharfem Essen. Physisch verursacht eine Erweiterung der nahe an der Hautoberfläche gelegenen Blutgefäße mit einer übersteigerten Reaktionsbereitschaft. Damit einher geht eine erhöhte Ausschüttung des hauteigenen, antimikrobiellen Polypeptids Cathelicidin. Diese bewirkt Entzündungsreaktionen, eine Erweiterung der Gefäßwände sowie intensive Rötungen und sichtbar rote Äderchen.

Die Betroffenen stören die sichtbaren Hautveränderungen in der Regel sehr. Sie können diese zwar kaschieren und die Haut vor äußeren Reizen schützen, jedoch fehlt es an einer Lösung, die Rötungen aktiv an ihrem Ursprungsort bekämpft und nachhaltig wirkt.

La Roche-Posay hat mit ROSALIAC AR INTENSE ein Intensiv-Serum bei lokalen Rötungen entwickelt. In langjähriger Forschungkooperation wurde mit der Pharmaindustrie der Wirkstoff Ambophenol entwickelt. Dank diesem wirkt ROSALIAC AR INTENSE direkt am Ursprungsort der Rötungen und hat eine nachhaltige Wirkung auf deren Produktion. Gleichzeitig beugt es ihrer Entstehung vor, hat gewissermaßen einen „Anti-Rückfall-Effekt“.

Hautberuhigendes Thermalwasser aus La Roche-Posay mit seiner besonders hohen Konzentration an zellprotektivem Selen bildet die Grundlage des Serums. Darüber hinaus enthält ROSALIAC AR INTENSE Neurosensine, die die Symptome empfindlicher, irritierter Haut aktiv reduzieren. Die Haut wird vor äußeren Reizen geschützt, Rötungen und Reizungen werden aktiv bekämpft und lang anhaltend gemildert.

Die ROSALIAC-Produkte von La Roche-Posay sind nur in Apotheken erhältlich.


Die besten Schmink-Tipps für sensible Augen

Mittwoch, 28. September 2011

Selbst mit empfindlichen Augen kann das Augen-Make-up jetzt farbiger werden.

La-Roche-Posay in

Dank La Roche Posay ist ein elegantes Augen-Make-Up auch für empfindliche Augen möglich

Dr. Irene Rosengarten, medizinisch-wissenschaftliche Leitung von LA ROCHE-POSAY im Interview:

Viele Frauen mit empfindlicher Haut haben Angst, Lidschatten zu benutzen. Ist die Angst begründet?

Ja, Ursachen für Reizungen sind zum einen die Art der enthaltenen Pigmente und zum anderen die Größe der Pigmente.

Warum können Frauen mit sensiblen Augen neuerdings trotzdem unbesorgt Lidschatten benutzen?

3-in-1 heißt die Lösung: Besonders feine und hochreine Pigmente sowie eine beruhigende Basis in den neuen Lidschattenpaletten von LA ROCHE-POSAY ermöglichen ein trendiges Augen-Make-up bei absoluter Verträglichkeit.

Mit einem 75%igen Anteil an gereinigten Pigmenten und einer fixierenden und beruhigenden Basis mit alpha-Bisabolol werden die Augen nicht gereizt! Dank der Mikrozerstäubungstechnologie ist die Lidschattentextur ultrafein und enthält besonders kleine Pigmente.

Durch diese ultrafeinen Pigmente lässt sich der Lidschatten nicht nur leichter auftragen, sondern er hält auch besonders lange, ohne die Haut auszutrocknen.

Das dermatologische Augen-Make-up für empfindliche Augen, also Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Kajalstifte, enthält keine Duftstoffe oder andere Stoffe, die empfindliche Augen reizen könnten. Es ist dermatologisch und ophthalmologisch an empfindlichen Augen und Kontaktlinsenträgerinnen getestet.

Aber jedes Make-up wirkt nur mit perfekter Vorarbeit. Die ideale Grundlage ist eine gezielte Feuchtigkeitspflege mit Langzeitwirkung und UV-Schutz, die Fältchen vorbeugt. Die HYDRAPHASE INTENSE Augen glättet Trockenheitsfältchen, macht Augenschwellungen und Tränensäcke unsichtbar.

Das TOLERIANE TEINT Korrigierendes Kompakt-Creme Make-up sorgt für ein ebenmäßiges Ergebnis mit einem leicht luftigen Gefühl. Gleichzeitig reduziert es die Empfindlichkeit der Haut.

Die Basis in der Lidschattenpalette RESPECTISSIME Ombre Douce kaschiert Unebenmäßigkeiten, Rötungen und lässt Lidschattenfarben besser haften.