Mit ‘Fashion Show’ getaggte Artikel

“Woman I am” – Facettenreiche Weiblichkeit bei Anja Gockel

Donnerstag, 17. Januar 2013

AG 4 in

Anja Gockel Fashion-Show 2013 © Rosemarie Fiege

Wenn die Lichter ausgehen und Hahnes Laute ertönen wissen alle: Das ist der Ruf für den Beginn der Fashion-Show von Anja Gockel. Mit ihrer Kollektion „Woman I am“ startet der zweite Tag der Mercedes-Benz Fashion Week H/W 2013/2014. Ihre aktuellen Kompositionen erzählen von der natürlichen Schönheit und Energie der Frau und schmücken eine umfangreiche Show mit 59 Outfits!

In bekannter Weise zeigt Anja Gockel eine freundlich-bunte Kollektion, die in ihren Materialen kaum vielfältiger sein könnte. Gegensätze und bewusste Stilbrüche versinnbildlichen den Facettenreichtum der Weiblichkeit: Poesie durch kräftige Blumendrucke, tansparente Unterröcke und Spitzenverabeitung, Stärke in Form von figurbetonten, sinnlichen und klaren Linien in glänzendem Satin oder maskulinem Bouclé, das Geheimnisvolle der weiblichen Ausstrahlung durch raffinierte Drapierungen und eingearbeitete Faltenwürfe, wie im cocoonartigen Mantel zu skinny Pants oder beim egg-shaped Pullover. (mehr…)


Fashion Train: Modenschau mit Kurs auf die Designer Outlets Wolfsburg

Freitag, 12. Oktober 2012
FashionTrain DX 2733 300 in

Fashion

FashionTrain DX 3170 300 in

Fashionistas auf dem Weg zum Designer Outlet Wolfsburg

FashionTrain DX 3051 300 in

Heisser Look von Bruno Banani im Fashion Train

Nur einem exklusiven Kreis von Gewinnern war es vergönnt, einer rasanten Modenschau im Regional-Express von Hannover nach Wolfsburg beizuwohnen. Während der Fahrt wurde der Zug zum Laufsteg. So konnte man bequem sitzen bleiben und die Models hautnah bewundern. Denn leicht war der Walk im bewegten Abteil nicht gerade. Eine schöne Übung für die nächste Staffel von Germany’s Next Topmodel!

Unter den Models, die von Betty Amrhein geschminkt wurden, auch Filiz Koc aus Hannover. Die Mode stammte aus dem Designer Outlet Wolfsburg und war mit Marken wie Adidas, Diesel, Escada, Laurel, Levi`s und van Laack mit großen Namen gespickt. Heiß – die Wäschemodels für Bruno Banani.

In Wolfsburg wurden die ausgewählten Gäste im Outlet-Center mit kühlen Drinks und Musik begrüßt und konnten dann nach Lust und Laune mit Ihren VIP-Gutscheinen shoppen.

Für alle, die keine Tickets gewonnen hatten: Mit dem Niedersachsen-Ticket lassen sich die Designer Outlets Wolfsburg jederzeit bequem und günstig erreichen. Für 21€ für eine Person und 4€ je weiterem  Mitfahrer (bis zu 5 Personen) kann frau mit dem Regionalzug aus ganz Niedersachsen anreisen. Bei Vorlage des tagesaktuellen Niedersachsen-Tickets im Infocenter gibt es außerdem attraktive Rabattcoupons für das Shoppingerlebnis in den Designer Outlets Wolfsburg. Dann wird dann zumindest die Rückfahrt zur Modenschau!


DIMITRI Fashion Show FS 2013: Was für eine Grazié!

Samstag, 07. Juli 2012

Dimitri 2 in Zeitloses Design in zartesten Stoffen sieht KIYA.TV auf der Fashion Show FS 2013 des Designers Dimitri Panagiotopoulos. Modelle aus transparenter Seide und mit aufwendigen Drapierungen beseelen den Laufsteg der Mercedes-Benz Fashion Week 2012 und zeigen exakte Schneiderkunst gepaart mit höchster Eleganz.

Die Silhouette der Kollektion ist betont feminin mit hoher Taille und schmalen Schnitten im Kontrast zu luftig wallenden Chiffonkleidern. Aufwendig gearbeitete Accessoires wie breite Ledergürtel und mit Nieten bestückte Handtaschen, raffiniert gewickelte Tücher und immer wieder seidige Print-Turbane erinnern an ferne Länder und verzaubern mit leuchtenden Farben in Zitronengelb und Sierrarot. Der Schwarz-Weiß Kontrast verleiht der Kollektion die klassische Note und führt zurück zu einer klaren Linie, wie beim klassischen Smoking für die Frau.

24 in

Dimitriineu1 in DIMITRI setzt in seiner neuen Kollektion auf Weiblichkeit mit einem Hauch von Luxus in einer für das italienische Label typisch subtilen Manier.


Designer Timm Süssbrich mit Barre Noire: Knalliges Debüt auf der Fashion Week

Donnerstag, 05. Juli 2012

Barre-Noire Show-SS-20132 in Wow! Mit hämmernden Techno-Beats empfängt das Label Barre Noire am 04.07. seine Zuschauer auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2012. Wer hier wie üblich einen Laufsteg erwartet, sucht vergeblich: Buntes Neonlicht durchflutet den Raum und Hüften schwingende Models animieren die Fashion Week-Gäste auf Podesten zur „Let´s go Party“. Unter Konfettiregen blitzen Strasssteine und extravaganter Blumen-Haarschmuck in der Menge. Denim und Materialmixe aus Chiffon, Baumwolle und Strick sind wild, aber gekonnt kombiniert.

Florale Muster in Power-Knallfarben ziehen sich durch die Outfits und erzählen vom Laissez-Faire des kalifornischen Sommers. Cool Kids Can’t Die:  kecke Hot-Pants und kurze Stufenröcke, kleine Boleros, Rüschenblusen und schmale Stifthosen betonen den Vintage-Look der Kollektion für Spring/Summer 2013.

Eine gewagte, originelle Show – wer hätte das gedacht!? Und ein erster Eindruck, der KIYA.TV in schillernder Erinnerung bleibt!

Barre-Noire-gr Er1 in

Barre-Noire-gro in