Mit ‘Facebook’ getaggte Artikel

Charity-Auktion von Wella Professionals und UNICEF

Montag, 14. Mai 2012

Bereits Ende 2010 haben Wella Professionals und UNICEF das Hilfsprogramm „Making Waves“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, benachteiligten Jugendlichen in Schwellenländern eine Ausbildung zu vermitteln und damit eine bessere Zukunftsperspektive zu geben. Das Hilfsprogramm wird fortgesetzt und im Mai 2012 fällt der Startschuss für eine Online-Auktion einzigartiger Fashionobjekte via Facebook.

Namhafte Modedesigner haben die schönsten und ausgefallensten Stücke ihrer Kollektionen für die Charity-Auktion gestiftet. Aufregende Preise gibt es auch von Wella Professionals selbst und von den Wella Professionals Global Creative Directors Josh Wood und Eugene Souleiman. Fashion-Liebhaber merken sich den 15. Mai 2012 vor! Ab dann können die Designerstücke für einen guten Zweck auf www.facebook.com/wellainternational ersteigert werden.

Image001 in

Gespendet von prominenten Modedesignern:

- Ein atemberaubendes Abendkleid von Antonio Marras

- Ein luxuriöses Kaschmir-Set (Mütze & Schal) von Missoni

- Ein kultiges Paar Teddybär-Turnschuhe von Jeremy Scott for adidas

- Ein wunderschöner Manschettenarmreif von Peter Som

Gespendet von den Wella Professionals Global Ambassadors:

- ein einzigartiger Kopfschmuck, getragen von einem Tänzer in Paul McCartney’s Ballett „Ocean Kingdom“, gespendet von Eugene Souleiman

- ein Relax-Verwöhn-Tag mit Champagner-Lunch in seinem berühmten Londoner Salon, gespendet von Josh Wood (In diesem Erlebnis sind keine Reisekosten enthalten. An- und Abreise zu dem Atelier in London müssen selbst getragen werden)

Weitere Informationen zu „Making Waves“ gibt es unter www.wella.de/wella-unicef und unter www.facebook.com/wella.de.


Heartbeat von Stylight.de: die Fashion Community zum Verlieben

Freitag, 10. Februar 2012

Screenshot-Heartbeat-stylight-350 in

Homepage Stylight Fashion Community

Zugegeben, die rote Lederjacke war der Knaller. Damit hast du ganz schön viele Blicke auf dich gezogen. Und das „Wo hast du die her??“  hast du nicht nur einmal gehört. Aber ja, ganz genau: das WAR einmal. Vorletztes Jahr!! Jetzt erntest du damit gerade noch ein müdes Lächeln. Wenn überhaupt.

Also, was ist los? Wo ist dein Gespür für die Trends geblieben? Dein Interesse für die Modewelt? Wo ist dein ganz spezieller Style?  Wie, gibt’s nicht mehr? Wie, du würdest schon noch gerne so shoppen wie früher, aber Energie, Kreativität und Zeit gehen für Anderes drauf?

Na, da gibt es im Netz Abhilfe bei Stylight, der Fashion-Community von Stylight.de. Hier voten bzw. “herzen” Moderedakteure, Fashionistas und junge Modedesignerinnen ihre Lieblingsteile. Ähnlich wie bei Twitter kannst du ihnen dann auf ihren Shopping-Touren über Stylight folgen oder ihre neuesten Fashion-Posts auf ihrem Facebook-Profil lesen.  In der Fashion-Community von Stylight.de musst du dir nur aussuchen, welcher Style von welchen Nutzern dir am besten gefällt. Durch die Mitglieder der Fashion-Community von Stylight.de bleibt man modisch ganz einfach auf dem Laufenden. Schau dir ihre Lieblingsstücke an, ihre neuesten Errungenschaften und ihre ganz persönlichen Must-Haves. Und wer weiß, wie schnell das auch deine Lieblingsstücke werden? So einfach und unkompliziert wie bei Stylight.de war Online Shopping noch nie. Riesiges Plus aus unserer Sicht: bei Stylight.de könnt ihr bei der Registrierung mit eurem Facebook-Account auch sehr einfach Freunde und Bekannte einladen UND genau einstellen, wer eure Aktivitäten bei Stylight sehen kann (Freunde, Bekannte, alle,..) und ob Stylight auf eure Timeline oder Wall posten darf oder nicht. Schließlich muss euer Chef nicht sehen, dass ihr privat den Grunge-Look liebt oder welche Dessous ihr schön findet. Wir meinen: diese Online Fashion-Community ist definitiv einen Versuch wert.