Mit ‘Eau Thermale’ getaggte Artikel

EAU THERMALE Avène unterstützt die DKMS LIFE

Dienstag, 09. August 2011

Seit 2007 stellt EAU THERMALE Avène den DKMS LIFE Kosmetikseminaren für Krebspatientinnen jährlich über 10.000 Produkte zur Verfügung und unterstützt die Arbeit der Organisation mit Geldspenden.

Das-Wohlf Hlkissen in

Das stylische Wohlfühlkissen

In kostenfreien Seminaren lernen Patientinnen mit Chemo- oder Strahlentherapie, wie sie sich in ihrer speziellen Situation pflegen und schminken können. Die DKMS LIFE Seminare unterstützen somit das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden der Patientinnen und damit auch den Heilungsprozess.

Ab September ist in über 4000 Apotheken deutschlandweit ein Wohlfühlkissen erhältlich, von dessen Verkaufspreis EAU THERMALE Avène jeweils 2 Euro an die DKMS Life spendet.

Das Wohlfühlkissen ist eine edle Nackenrolle, gefüllt mit Mikro-Kügelchen, die sich perfekt an die Anatomie des Nackens anpassen und für Entspannung sorgen. Auf dem grauen Bezug ist das Avène-Kultmotiv des japanischen Designers Takushi Mizuno abgedruckt. Das Kissen wird von einem hübschen Organza Beutel geschützt.

Der Clou: An der Seite des Kissens ist ein kleines Geheimfach eingenäht, in dem sich ein Thermalwasserspray 50 ml versteckt. Das beliebte Spray beruhigt die Haut und sorgt für noch mehr Entspannung.

Das Avène Wohlfühlkissen ist ab September 2011 in teilnehmenden Apotheken erhältlich.

Also Ladys jetzt heißt es Gutes tun und entspannen.


Die Open-Air-Saison hat begonnen

Freitag, 27. Mai 2011

Wer möchte nicht mit makellosen Beinen in den Sommer starten? Vorbei ist die Dicke-Socken-Zeit – jetzt geht man wieder ohne! Ab sofort kann jeder sehen, wie fürsorglich wir während der kalten Jahreszeit mit unseren strapazierten Füßen und Schienbeinen umgegangen sind. Damit jedes Bein bis zu den Zehen zu einem attraktiven Blickfang im Sommer wird, stellt EAU THERMALE Avène sein Beauty-Ritual für schöne Sommerfüße vor:

 in

Schöne Beine sind im Sommer ein Muss

Must Have: Peelingmassage für streichelzarte Haut. Das Peeling wird auf die feuchte Haut aufgetragen und mit kreisenden Bewegungen einmassiert. Anschließend gründlich abspülen und die Haut wird wunderbar zart und weich.

Step 2: Fußpflege für jeden Hauttyp. Nicht nur das Gesicht, auch unsere Füße sollten einmal täglich eingecremt werden:

Bei normaler und sensibler Haut: Avène Körpermilch. Die Milch regeneriert den Hydrolipidfilm und mildert Spannungsgefühle.

Bei trockener Haut an den Füßen ist die reichhaltige Avène Akérat Körpercreme ideal. Sie zieht schnell ein, löst Schüppchen und Verhornungen und spendet trockener Haut im Sommer intensive Feuchtigkeit.

Bei sehr trockenen, schuppigen Hautareale wirkt die Akérat S Pflegecreme Wunder. Schuppen werden gelöst, das Hautrelief verfeinert und Juckreiz gelindert.

Tipp: Für besonders intensive Pflege vor dem Schlafengehen nach einem Fußbad die gereinigten Füße mit einer dicken Schicht Akérat Körpercreme eincremen, Socken darüber ziehen und über Nacht einziehen lassen. Die Haut wird so noch intensiver mit Lipiden und Feuchtigkeit versorgt.


Der Sonnenschutz von Avene mit Thermalwasser

Donnerstag, 29. April 2010
Av Ne-Sonnenstick SPF-50 -8g-klein in

Avene EAU THERMALE Sonnenstick SFP 50+

Die Sonnenschutzpflege von  EAU THERMALE Avène deckt die gesamte Bandbreite für den Schutz der Haut ab. Mit Sonnencreme und -sprays mit dem hohen Lichtschutzfaktor 50+ für Gesicht und Körper, dem Sonnenstick für die empfindlichen Hautpartien Lippen, Nase, Ohren (EAU THERMALE Avène Sonnenstick 50+) und der After-Sun Pflege mit Radikalenfänger Vitamin E (EAU THERMALE Avène Repair Emulsion) kann man sich rundum schützen. Auch speziell für die empfindliche Kinderhaut geeignete Produkte gibt es.

Avene-Hydrance-Optimale-UV-Legere-klein1 in

Avene Hydrance Optimale UV Legere

Absolut sinnvoll ist die Verwendung einer Tagespflege mit Sonnenschutzfaktor in unserem Breiten auch bei bedecktem Himmel, um die empfindliche Gesichtshaut vor UV-Schäden und der damit verbundenen beschleunigten Faltenbildung und der Entstehung von Pigmentflecken zu schützen. Die Tagespflege EAU THERMALE Avène Hydrance Optimale hat einen SPF von 20.

 Besonders verträglich für die empfindliche Haut wird die Sonnenschutzserie von Avène durch den Einsatz des Thermalwassers aus der in den französischen Cevennen liegenden Thermalquelle von Avène les Bains. Die dortige Thermalklinik wurde 1975 von der Kosmetikfirma Pierre Fabre übernommen, 1990 und 2005 ausgebaut und bietet Behandlungen gegen Neurodermitis, Psioriasis und Ichtyosen. Das Thermalwasser von Avène enthält besonders viel Kieselerde und zahlreiche Spurenelemente bei einem sehr geringen Mineralsalzgehalt.

Av Ne-Wei E-Sonnenlinie-Repair-Emulsion 200mll-klein in

After-Sun Avene Weiße Sonnenlinie Repair Emulsion

Pierre Fabre, der aus Avène stammende Gründer der gleichnamigen Kosmetikfirma, brachte 1990 die Marke EAU THERMALE Avène, bei der das entzündungshemmende und reizlindernde Thermalwasser eingesetzt wird, auf den Markt. Zunächst ein erfrischendes EAU THERMALE Spray für das Gesicht, dann eine komplette Pflegeserie und Sonnenschutz.

Alle Pflegeprodukte von Avène sind aufwendig dermatologisch auf Hautverträglichkeit und Allergien getestet, die Produktion wird natürlich von Experten überwacht und die kosmetische Grundlagenforschung der Muttergesellschaft Pierre Fabre stellt sicher, dass die Produkte auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand sind.

Erhältlich ist die Haut- und Sonnenpflege von EAU THERMALE Avène in Apotheken.

Hier geht’s zum KIYA.TV-Video mit Tipps zum Sonnenschutz