Mit ‘Designermode’ getaggte Artikel

Holy Ghost beim Designers Breakfast bei Konen München

Freitag, 15. März 2013
PapisLoveday Martina-Rink Designers Breakfast Konen in

Martina Rink und Papis Loveday (c) Konen München

Design1 Konen in

Die Ladenfläche (c) Konen München

Models Papis Loveday Designers Breakfast Konen in

Papis Loveday mit den Models (c) Konen München

Bei entspannten Live-DJ-Sounds und Gourmet-Frühstück die neuesten Kollektionen der Top-Designer live

Das Münchner Modehaus Konen lud zum Designers Breakfast in seine Designerabteilung D1. Mit dabei das Münchner Label Holy Ghost von Jelena Radovanovic und natürlich KIYA.TV. Jelena Radovanovic vom Münchner Label holy ghost gab exklusive Einblicke in ihre neue Kollektion und die Spring/Summer-Trends 2013. Flächig eingesetzte Pailletten, Lederkleider, fließende Seide, dazu klare Farben von Sand über Weiß bis Smaragdgrün, die Looks sind toll.

Model Papis Loveday als Stargast beim Meet & Greet mit Fashionistas

Ab 11 Uhr genoss das Starmodel Papis Loveday ein Meet & Greet & Snap-Shooting mit den Besucherinnen. Auch ich hatte das Vergnügen, mich mit meinem Freund Papis Loveday fotografieren zu lassen. Zwischendurch gab es köstliche Brunch-Canapés, und für alle, die diszipliniert an Ihrer Traum-Bikinifigur arbeiten, verführte Obstsalat im Glas. Unter den Gästen huschten viele bunte Persönlichkeiten der Münchner Fashion Society durch die Design 1-Abteilung auf der Suche nach den neuen Trends.

Spannende Fashion-Labels bei Design 1 von Konen

Auch ich fand mich in dem Getümmel wieder und hatte schon mehr als einmal einen “Oh mein Gott, muss haben”-Schrei von mir gegeben – im Schlepptau meine gute Freundin Natasha. Noch am Vorabend hatten wir uns Sex and the City Staffel 6 ohne Pausen angesehen und jetzt nur ein paar Stunden später erleben wir genau das bei Konen in kunterbunt und live: nettes Ambiente und viele Must Have Outfits von Valentino Red, Moschino, See by Chloé, Karlotta Wilde und Holy Ghost, die einen stilsicheren Auftritt garantieren.

Eure Martina Rink


Fashionlabel Malaika Raiss eröffnet eigenen Onlineshop

Donnerstag, 31. Mai 2012
 in

MALAIKARAISS Onlineshop

Das Womenswear Label Malaika Raiss, das 2010 in Berlin von der Modedesignerin gleichen Namens gegründet wurde, eröffnete Mitte Mai 2012 endlich auch einen eigenen Onlineshop. Hier sind die exklusiven Stücke der FS Kollektion 2012 „Exit Eden“ zu erstehen.

Das Sortiment besticht durch wunderschöne Tuniken, sexy Minikleider über Hosen, Jacken und trendige Tops bis hin zu angesagten Strickteilen. Der Stil von Malaika Raiss zeigt klare Linien kombiniert mit neuartigen Stoffen und einer individuellen Optik, wobei der Hauptaugenmerk immer auf dem „Ready to War“ der Designerteile liegt.

Die Auslieferung der Bestellung erfolgt europa- und weltweit in acht bis zwölf Tagen.

Mehr über das Designerlabel und auch den eigenen Onlineshop findet man hier.


Navabi.de: stilvolles Online-Shopping ab Größe 40

Mittwoch, 09. Mai 2012
2012-04-20 Navabi Looks in

Designermode bei Navabi.de

Der erste Onlineshop nur für Designermode ab Größe 40 – endlich ist er da. Und hier würde man die sattsam bekannte figurumspielende Kombinationsmode in großen Größen, die zwar kaschiert, aber modisch wenig zu bieten hat, vergebens suchen.

Bei Navabi.de findet die modeinteressierte Frau ab Größe 40 bis 56 ein Sortiment, das keine Abstriche bei der Fashion macht und von Casual Wear über Elegantes bis zur Business Mode alles abdeckt, was die mollige Frau braucht. Navabi arbeitet dafür mit High Fashion Labels wie Roberto Cavalli White, M Missoni, Fendi, Kenzo sowie mit Fashion Labels wie Not your Daughters Jeans und Sallie Sahne zusammen. Aber auch Newcomer wie das Label Manon Baptiste und die Designerin Isolde Roth sind vertreten. So finden sich hier ganz selbstverständlich die aktuellen Trends für Herbst/Winter 2012 von Retro-Einflüssen aus den 60ern mit schönen Shiftkkleidern, Bubikragen und Schluppenblusen, bis hin zu schönen Prints und topaktuellen Mustern wie Hahnentritt und Paisley. Und die Passform stimmt, da nur Labels mit Designkompetenz ab Größe 40 geführt werden.

Selbstbewusste Frauen, die zu ihren Kurven stehen, finden bei Navabi mit über 100 Designern und Labels eine deutlich größere Auswahl als in jedem noch so großen Monolabel-Store.

Wir haben schon mal bei den Pressetagen in Berlin einen Kleiderständer mit aktueller Sommer-Mode inspiziert: alles top-aktuelle Stücke in wunderschönen aktuellen Farben für einen stilvollen Auftritt. Ein Besuch im Onlineshop lohnt sich also!

Navabi ist in Aachen beheimatet und liefert in 25 Länder.


Steffen Schraut feiert 10 Jahre Premium Fashion

Dienstag, 07. Februar 2012
2012-02-06-Steffen-schraut-tableau-IMG 5190 in

Showroom Steffen Schraut

Designer Steffen Schraut lud zum Pressefrühstück in seinen Showroom nach Düsseldorf. Umgeben von der Herbst/Winter-Kollektion 2012  feierte er das 10-jährige Bestehen seines Labels mit Geschäftspartnern, seinen Eltern, der Fashion-Presse und bekannten Gästen. Von bescheidenen Anfängen – die erste Kollektion entstand am heimischen Küchentisch – ging die Entwicklung stetig nach oben, denn der Designer macht feminine Mode aus hochwertigen Materialien mit schönen Details, die frau gut aussehen lässt. Mode-Doyen Albert Eickhoff, der mit seiner Frau Brigitte, Tochter Susanne und Schwiegersohn Stefan Asbrand-Eickhoff erschienen war, betonte denn auch, dass er das Potential des Designers früh erkannt hat, und das Label schon lange bei Eickhoff auf der Kö führt. Aus Düsseldorf kam auch Monique Dekker, Generaldirektorin des Hyatt Düsseldorf.  Promis wie die Schauspielerinnen Bettina Zimmermann, Tina Bordihn und Jeanette Hain, Top-Model Franziska Knuppe, die Moderatorinnen Monica Ivancan und Constanze Rick sowie Pferdezüchterin und Schauspielerin Nadeshda Brennicke feierten mit Steffen Schraut und schauten sich im Showroom auch die neue Herbst-Winter-Kollektion an. Oberteile in Petrol, Rot und Lila sowie Felljacken und Schals aus gefärbtem Fell kamen gut an.  Die RTL-Ladies Birgit Schrowange und Frauke Ludowig wurden später ebenfalls gesehen. Leckeres Fingerfood, Espresso und frischer Minztee waren der kulinarische Renner zu den netten Gesprächsrunden zwischen Kolleginnen, Modehändlern, Managerinnen und Models, die sich nach dem ersten Ansturm bildeten.

2012-02-06-Look-Steffen-schraut-IMG 5261 in

Steffen Schraut Look HW 2012

2012-02-06-eickhoff-ipad-IMG 5315 in

Susanne Eickhoff fotografiert Ehemann Stefan mit Bettina Zimmermann

2012-02-06-Knuppe-IMG 5245 in

Model Franziska Knuppe

2012-02-06-Steffen-schraut-IMG 5214 in

Modedesigner Steffen Schraut