Mit ‘charity’ getaggte Artikel

ITEM m6 von medi: die stylische Strumpfmarke, die mehr kann als andere

Mittwoch, 28. September 2011
ITEM-m6 Neu-350-Image FW2011 Couple BCC Woman Stay Up Translucent Red Unisex Knee High Wide Ribbed Bicolor Black Blue S11 in

ITEM m6 Stay-up Look Herbst Winter 2011

Was passiert, wenn ein Weltmarktführer aus der Gesundheitsbranche in die Modebranche expandiert? Eine neue Strumpfmarke, die mehr kann als normale Strümpfe! Als Spezialist für medizinische Kompression kombinierte medi sein Know-how mit  top-modischem Design und produziert unter dem Label ITEM m6 inzwischen Strümpfe für Sie und Ihn, aber auch sexy Stay-ups, Strumpfhosen und Leggings, die sich nicht nur absolut sehen lassen können, sondern auf dem besten Weg zu echten Must haves sind.

Stars wie Anna Loos tragen die stylische Legwear bei Fotoshootings (im Lifestylemagazin Cover) oder sind wie Hannes Jaenicke, Anja Kling, Gesine Crukowski und Xenia Seemann dabei, wenn ITEM m6 sich auf Veranstaltungen mit hoher Promidichte präsentiert. Zuletzt wurde ITEM m6 als Charity-Partner von TRIBUTE TO BAMBI 2011 – Hilfe für Kinder in Not aktiv. ITEM m6 gibt eine limitierte TRIBUTE TO BAMBI Sonderedition als Charityprodukt heraus, mit Modellen aus der Design Collection.

Die Legwear von ITEM m6 wird aus softem, modernstem HighTech-Material und sorgfältig wie medizinische Strümpfe hergestellt und haben eine dreifache Wirkung: 1. Anregung der Blutzirkulation, 2. sanfte Massage der Meridianpunkte am Bein, 3. Formen und Shapen der Silhouette durch den Druckverlauf der mediCompression entlang des Beins. 

Sieht gut aus – fühlt sich toll an. Hier geht’s zum ITEM m6 Fotoshooting Video auf KIYA.TV mit mehr Infos. Erhältlich ist ITEM m6 in ausgewählten Department Stores und auch Online.

Item-m6-neu-350-Anja-Kling-Schauspielerin- -Hannes-Jaenicke-Schauspieler- -Gesine-Cukrowski-Schauspielerin in

Schauspieler Anja Kling, Hannes Jaenicke und Gesine Crukowski bei ITEM m6 zur Tribute to Bambi 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

Item-m6-neu-350-Xenia-Seeberg-Schauspielerin in

Schauspielerin Xenia Seeberg bei ITEM m6 und Tribute to Bambi 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

ITEMm6-neu-350- Image FW2011 Woman DC Woman Stay Up Shadow Stripe Deep Ocean S05 in

ITEM m6 Stay-up Look Herbst Winter 2011


Charity-Aktion für Japan: T-Shirtkleid von ecoFashion Label Milde

Donnerstag, 19. Mai 2011
Milde-Charity-T-Shirt-Japan in

Milde T-Shirt Kleid für SOS-Kinderdörfer in Japan

So langsam dringt ins Bewußtsein, dass die Atomkatastrophe von Fukushima uns noch lange beschäftigen wird. Auch Modedesigner werden aktiv: zuletzt das Berliner ecoFashion-Label Milde, das mit dem Erlös aus dem Verkauf eines T-Shirt Kleides die Arbeit der SOS-Kinderdörfer in Japan unterstützt.

100.000 Kinder sind seit dem Erdbeben und Tsunami obdachlos, viele jetzt Waisen.

Das T-Shirt-Kleid ist aus feiner GOTS-zertifizierter Baumwolle mit einem schönen weiten Ausschnitt, und mit einer Collage von Sabine Weier in giftstofffreien Farben bedruckt. Das Motiv mit japanischen Symbolen spricht sich gegen Atomkraft aus. Der Kranich erinnert an Sadako Sasaki, die 1955 mit 12 Jahren an Leukämie verstarb und vorher versucht hatte ihren Tod durch das Falten von Origami-Kranichen abzuwenden. Laut einer japanischen Legende erfüllen die Götter demjenigen einen Wunsch, der 1.000 Kraniche faltet. 

Das T-Shirt-Kleid läßt sich vielseitig kombinieren, kostet €75 und ist in Berlin im ecoShowroom (Mo-Fr 12-18 Uhr) in der Almstadtstrasse 35-37 zu erwerben.

Designerin Christiane Milde steht für feminine, zarte Fashion, die nachhaltig produziert wird. Bio-Baumwolle, Fair-Trade-Seide, Harris-Tweed, naturgegerbtes leder und Vintage-Fundstücke werden von ihr für ihre Kollketion eingesetzt. Behaglicher femininer Luxus auf der einen, Aufbruchstimmung auf der anderen Seite sind die Emotionen, die hinter ihrer Arbeit stecken, denn Milde ist überzeugt, dass sich die Modewelt neu erfinden muss. Christiane Milde schafft es mit ihren Entwürfen die grüne Revolution in der Mode mit Lust zu verbinden.


The Good Karma Philosophy: neue Kleinkindmodekollektion

Mittwoch, 26. Mai 2010
Tgkp Babygirl in

The Good Karma Philosophy Kleidchen

Wirklich schön und zu 100% aus Organic Cotton ist die neue Baby- und Kindermodeline von tgkp (the good karma philosophy). Die Linie bietet beliebig kombinierbare Basics wie Bodies, T-Shirts, Polos und Sweathoodies in zurückhaltenden aufeinander abgestimmten Farben für die Kleinsten in den Größen  bis 62-116. Neutrale Töne wie weiß und grau-meliert bestimmen neben einem soften Rosa und einem verwaschenen Jeansblau die Farbgebung, sodass die Einzelteile sowohl für Jungen als auch für Mädchen tragbar sind.

Nach 16 Jahren Berufserfahrung in der Bekleidungsindustrie erfüllte sich Designerin Diana Ernemann aus Berlin den Traum einer eigenen Modelinie. 100% organic und zu fairen Arbeitsbedingungen produziert mußte es selbstverständlich sein. 

Entsprechend seiner Philosophie etwas zurückzugeben wird das Label 10% seiner Gewinne an den Nothilfe-Fonds der Organisation Plan International Deutschland e.V. spenden.

Wir meinen: tgkp ist genau das Richtige für ein schönes Geschenk und/oder für Familien mit mehreren Kindern, die auf gute Verarbeitung und Langlebigkeit Wert legen.

Erhältlich ist tgkp im gehobenen Fachhandel.