Mit ‘Braun’ getaggte Artikel

Sallie Sahnes Neuinterpretation der minimalistischen Mode der 60er für starke Frauen

Mittwoch, 28. November 2012
S Hw1213 Presse 2049 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

S Hw1213 Presse 2070 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

S Hw1213 Presse 2037 Dl300 in

Sallie Sahne HW 2012/13

Minx-Designerin Eva Lutz vereint in der neuen Herbst-/ Winterkollektion 2012/13 für das Große Größen-Label Sallie Sahne klare Linien mit hochwertigen Materialien und zeitlosen Schnitten. Inspiriert wurde die Designerin hierfür von der minimalistischen Mode der 60er Jahre und zeigt angesagtes Colourblocking in ruhigen Winterfarben und Stil. Dabei sind die klaren Linien und der zeitlose Style ein echter Hingucker, der durch kontrastreiche Kombinationen – wie Mattes mit Glänzendem oder Fragiles mit Robustem – unterstrichen wird. Eva Lutz hat wieder bewiesen, dass sie durch die Kombination unterschiedlicher Materialien, Stoffe und Qualitäten gezielte Eindrücke hervorrufen kann. So gelingt es ihr durch Drapierungen, Faltenwürfe, Raffungen und Nähte Figur schmeichelnde oder Figur umspielende Outfits zu kreieren, die Blicke auf sich lenken oder auch gekonnt kaschieren. Farblich reiht sich diese Kollektion bei den angesagten Trendfarben ein: von Beige, Nude und Grau über Nougat, Braun und Caramel bis hin zu Holunder oder Tiefblau. Die Farbkombination von Brauntönen mit leuchtendem Blau, intensivem Rot oder sinnlichen Beerentönen entspringt ebenfalls dem Minimalismus der 60er Jahre und sorgt für eine klare Ausstrahlung mit puristischer Anmutung und einer gewissen Ernsthaftigkeit.

Auf der Homepage finden sich noch weitere Impressionen der aktuellen Herbst-/ Winterkollektion 2012/13 von Sallie Sahne und man kann nachschauen, wo die Kollektion erhältlich ist.


Dolly Martin: HW 2012-Accessoires mit einem Funken Zauber für magische Auftritte

Dienstag, 27. November 2012
Frangipani Haargummi Moosgruen in

Dolly Martin: Frangipani Haargummi moosgrün

Frangipani Haargummi Dunkelblau in

Dolly Martin: Frangipani Haargummi dunkelblau

Frangipani Haarclip M Dunkelrot in

Dolly Martin: Frangipani Haarclip in dunkelrot

Frangipani Haarclip M Bordeaux in

Dolly Martin: Frangipani Haarclip in bordeaux

The World of Dolly Martin bietet seit je her traumhafte Accessoires für den WOW-Effekt und zaubert einen Hauch Magie in die Outfits. Die aktuelle Herbst-/ Winter-Accessoires-Kollektion 2012 lässt sich von aktuell angesagten Modetrends inspirieren und kombiniert sich mit Kraft und Eleganz mit zeitlosen Klassikern. Edle Farben, die an Edelsteine erinnern, werden von Dolly Martin in den beliebten Frangipani-Blüten neu umgesetzt und sind in dieser Saison dekorativer Haarschmuck, traumhafte Tischdekoration oder Eyecatcher an der Handtasche – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Das Model Frangipani Basic mit Gummiband gibt es in der Größe S und ist vor allem als Haarschmuck ein echter Eyecatcher. Doch auch in anderen Bereichen lässt sich mit dieser Variante eine zauberhafte Atmosphäre erzeugen, indem man die Schmuckstücke als Serviettenringe oder auch für ein Blumenarrangement verwendet. Die aus weichem Moosgummi gefertigten Blüten gibt es in den Trendfarben Moosgrün, Dunkelblau, Grau, Bordeaux, Braun, Schwarz und Dunkelrot und trifft mit dieser großen Farbauswahl jeden Geschmack.

Exotisches Flair kommt auch bei der Frangipani Basic mit Spange auf, die jede Frisur verzaubern. Auch hier gibt es die Accessoires-Reihe in den angesagten Herbst-/ Winterfarben und kann so zu jedem Anlass und zu jedem Outfit passend gewählt werden: sei es beim Clubbesuch, für einen Cocktailabend oder zu Besuch bei Freunden. Mit diesem trendigen Haarschmuck lässt sich ein stimmiges Gesamtbild kreieren. Die Haarspange aus Moosgummi gibt es in den Farben Bordeaux, Dunkelrot, Moosgrün, Schwarz, Braun, Grau und Dunkelblau und ist in drei Größen XS, S und M erhältlich.

The World of Dolly Martin hat den Hang zu besonders schönen und außergewöhnlichen Accessoires. Gründerin Dolly Martin, in England, Deutschland und USA aufgewachsen, war unter anderem Head-Make Up-Artist für Estée Lauder und Verkaufsleiterin für Chanel. Die Regionen des südpazifischen Raums und des Indischen Ozeans haben es ihr auf ihren Reisen besonders angetan und zu der paradiesisch schönen Accessoires-Kollektion inspiriert.
Auch der gute Zweck spielt für Dolly Martin eine große Rolle: sie gab viele Jahre ehrenamtlich Make-Up-Kurse für Krebspatientinnen und veranlasste ein Charity-Projekt für Kinder in Sri Lanka. Daher sind faire Herstellbedingungen der angebotenen Produkte und eine umweltfreundliche Produktion ein wichtiger Aspekt der schönen Accessoires.

Mehr zum Mode- und Haarschmuck von The World of Dolly Martin und zum Online Shop geht es unter www.dollymartin.com.


Wanawake HW 2012 – trendige Wechsel-Dich Taschen

Mittwoch, 14. November 2012
Cityclutch Leoprint Schwarz in

Citycluntch von Wanawake HW 2012/13 in Leoprint und Schwarz

Cityshopper Rot Schwarz in

Cityshopper von Wanawake HW 2012/13 in Rot und Schwarz

Wanawake, das Taschenlabel von Moderatorin und Designerin Annabelle Mandeng und Waridi Schrobsdorff, entwickelt sich weiter. Kannte man das Label junge bisher hauptsächlich für seine neuartigen Wende-Clutches, kommen jetzt neue Materialien und Styles dazu. Die klassische Wanawake-Clutch vereint gleich zwei Designs je nachdem, welches Material man nach außen holt, z.B. schwarzes Glattleder oder Fell mit Leoprint. Im Herbst/Winter 2012 hat Designerin Annabelle Mandeng auch Stücke mit Lackleder ins Programm aufgenommen, und klassische Schultertaschennt) und unterschiedlichen Serien: City, RainyDay, Vintage und Limited. Ergänzen kann frau die Taschen durch optisch passende Accessoires wie Armbänder, Schlüsselanhänger, diverse Phonebags oder Geldbörsen. Auch ein Cityshopper mit optischer Wendemöglichkeit komplettiert das Angebot.
Wanawake verwendet bei der hochwertigen Produktion 100% Rindsleder. Das Markenzeichen dieser Lederproduktion, ein echtes Immergrün-Blatt, welches in 24-karätiges Gold oder 925er Silber getaucht wird, macht die Stücke unverwechselbar.
Als absoluter Hingucker sind diese Taschen ein echtes Must Have im Kleiderschrank.

Mehr über Wanawake und direkt den Onlineshop findet man hier.


Luis Trenker HW 2012: alpine Sportswear für Sie und Ihn

Dienstag, 06. November 2012
LuisTrenker HW201213 Imagebild-6 in

Luis Trenker HW 2012/13

Luis-Trenker HW201213 Imagebild-4 in

Luis Trenker HW 2012/13

Luis-Trenker HW201213 Imagebild-3 in

Luis Trenker HW 2012/13

Luis-Trenker HW201213 Imagebild-2 in

Luis Trenker HW 2012/13

Das neue Designerteam des Südtiroler Label Luis Trenker mit Luisa de Santi und Gionata Malagodi verleiht der aktuellen Herbst-/ Winterkollektion 2012/13 neue Ernsthaftigkeit und Demut gegenüber traditioneller alpiner Kleiderkultur. Die Idee von Geschäftsführer Michi Klemera, alpine Traditionen mit bewährten Elementen moderner Sportswear zu verbinden, war keine leichte Aufgabe für das Designerteam, der Crossover ist  jedoch gelungen.

Bei der Damenkollektion sind alpine Farben wie Grau, Beige, Braun und Lodengrün gekonnt kombiniert mit aktuellem Rot, Navy oder Petrol. Bei den Materialien ist der Bezug zur Tradition stark, indem man hier auf Strick, Loden, Filz, Wollstoff, Tweed, Walk und garngefärbtes Karo setzt. Ganz modern wirken aber die Lederdetails bei den Jacken oder auch die Daunenjacken mit Ärmeln in Jacquard-Strick. Das sind definitiv  Lieblingsteile, die man nicht nur in Bayern, Tirol oder Österreich lange Jahre tragen kann und völlig selbstverständlich immer wieder aus dem Schrank holt.

Die Herrenkollektion zeigt viel Beige, Braun, Grün in Verbindung mit warmen Rottönen. Jacken und Gilets, Karohemden, Knickerbockerhosen bis hin zu Winterchinos – die Luis Trenker Kollektion ist hier sehr breit. Bei den Materialien greifen die Designer auf Jersey und Wirkware in Kombination mit Cord und Loden zurück. Die absoluten Hingucker sind original Moessmer Walkstoff-Jacken mit modernen Jersey- und Strickelementen.

Ein gelungene Neuausrichtung des Labels weg von folkloristisch angehauchter Mode zu einer eigenständigeren Handschrift. Wir sind gespannt was uns Luis Trenker an alpiner Sportswear in den kommenden Saisons bringen wird.