Mit ‘Beauty’ getaggte Artikel

Der Whow-Effekt: das Hairstyling bei Augustin Teboul FS 2014

Mittwoch, 31. Juli 2013

AT Hair IMG 0622 3501 in

Hairstyling Sebastian Professional für Augustin Teboul FS 2014

What’s next?  - Textur und Glanz im Haar

Großes Thema bei den Hairstylisten der Welt ist zur Zeit die Textur der Haare. Auch bei der Avantgarde-Haarkosmetikmarke Sebastian Professional, die  zur Fashion Week Berlin wieder für das Berliner Label Augustin Teboul die Haare der Models stylte. Passend zu den ausgefallenen Outfits der Designerinnen in mystischem Schwarz durfte das Haar natürlich nicht zu “normal” aussehen. Also kombinierte Marc Kluckert, Creative Director Artistic Team Sebastian Professional, starken Glanz und matte Partien.

Dieser Look für den Laufsteg lässt sich durchaus selbst stylen

Die Seitenpartien werden straff zurückgekämmt, festgesteckt und mit Gel und dem leichten Glanzspray Shine Shaker auf Hochglanz gebracht, der Oberkopf und die Längen bekommen mit dem Texture Maker, ebenfalls ein Spray mit Mineralien und Meersalz, eine matte Struktur und Stand. Durch die eng anliegenden Seitenpartien wird wie bei einem Undercut mit Silhouette und Volumina gespielt.

Ein ausgefallenes Hairstyling also, das man in etwas abgemilderter Form sicher auch mal selbst stylen kann. Dazu ein ganz zartes Make-up von MAC mit flächig aufgetragenem Glitter im Gesicht – allemal eine Anregung, aber weniger für den Sommer, wenn man eh’ leicht schwitzt.

AT Beauty IMG 0660 350 in

Make-up von MAC für Augustin Teboul FS 2014


Augustin Teboul FS 2014 mit einigen Lieblingsstücken. We love!

Die Designerinnen Anneli Augustin und Odély Teboul zeigten die neuen Looks im HO Berlin zu religiös angehauchter Orgelmusik. Bei den Looks einige Teile, die man sich gerne in den Schrank gehängt hätte. Besonders die Oberteile mit aufgenähten Ziersteinen in Schwarz oder die Teile mit Häkelspitze. Waren in den vergangenen Saisons die Teile noch etwas avantgardistischer mit viel nackter Haut zwischen Häkelspitze und Leder, so sind die Looks für Frühjahr/Sommer 2014 tragbarer ohne ihren besonderen Stil zu verlieren. Denn die Looks von Augustin Teboul sind sehr eigenständig, losgelöst vom gängigen Trend, so dass man sie definitiv lange tragen kann.

AT Look IMG 0713 3501 in

Augustin Teboul FS 2014: Oberteil mit schwarzen Schmucksteinen


Jörg Oppermann: der Tophairstylist eröffnet La Biosthetique Flagship-Salon in Hamburg

Donnerstag, 15. November 2012
 in

Event Salon La Biosthetique Flagship-Salon

 in

Jörg Oppermann

Prominente Gäste wie Judith Rakers, Susann Atwell und Model Mirja Du Mont sind begeistert vom neuen Salon von Jörg Oppermann. „Ich habe lange Zeit wirklich alles getestet und mich dann ganz bewusst für die Marke La Biosthetique entschieden“, erklärt der Top-Hairstylist, der vor seiner Karriere übrigens Pharmazie studiert hat.

Das Sortiment bietet hochwertige Pflegeprodukte für Haar- und Kopfhaut, Styling, Coloration, aber auch Gesichts- und Körperpflege sowie Make-up. Da bleibt kein Wunsch offen! „Überzeugt haben mich die wertvollen Inhaltsstoffe aller Produkte und die hohe Qualität der Haarfarben“, sagt Jörg Oppermann, der sich als Botschafter der Firma La Biostetique Paris versteht.

Vor 13 Jahren startete Jörg Oppermann mit Mod`s Hair in Hamburg. Jetzt wurde der Salon völlig umgestaltet – in der gleichen Location – aber ganz neu konzipiert: Eingangsbereich und Rückwand sind modern und stylisch designt, alles ist in elegantem Schwarz und Weiß gehalten. Das gefiel auch Kollege Udo Walz, der eigens aus Berlin angereist war.

DJ Carsten Tamm-Walz legte auf und die Gäste feierten bei bester Stimmung.

Oppermann Haute Coiffure in der Domstrasse 18 ist ein neuer Hot-Spot in Sachen Beauty in Hamburg!


Sofri: Farb-Energie-Kosmetik verspricht strahlend schöne Haut

Freitag, 09. November 2012
Produktgruppe2 in

SOFRI Farb-Energie-Kosmetik

Die Beautymarke Sofri aus Wien bietet eine Pflegeserie für unterschiedliche Hauttypen auf Basis eines ganzheitlichen Kosmetik-Konzepts. Hierbei spielt die Thematik der Farbenergie eine große Rolle, denn die sieben Energiezentren des Körpers, die sogenannte Chakren, können gezielt durch farbiges Licht stimuliert werden. Jede Farbe hat eine andere Wirkung auf Haut, Körper und Psyche. Beispielsweise soll die Farbe Gelb auf die Haut entzündungs-hemmend, immunisierend, desinfizierend und beruhigend wirken. Auf den Körper wirkt Gelb entschlackend und anregend auf Magen, Leber, Galle sowie Nieren, die Reinigung des Verdauungstraktes und der Energiefluss (Chi) werden unterstützt. Gelb soll das Urteilsvermögen fördern, Emotionen lösen, die Gedanken klären und den Geist für neue Ideen öffnen.

Die Sofri Farb-Energie-Kosmetik ist genau das Richtige, um während eines schönen Tages im Spa sich mit den eigenen Bedürfnissen zu beschäftigen und die richtige Farbe und Pflege für sich zu finden.  Im Wiener Bella Vital Sofri Spa in der Naglergasse werden die Produkte im Zusammengang mit der patentierten Behandlungsmethode Kin-Chi-Cha eingesetzt, die mit Bio-Photonen die Chakren gezielt aktiviert, um Körper, Geist und Seele zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden. Die Kundin erhält dank der innovativen Sofri-Kosmetik eine strahlend schöne Haut und fühlt sich zudem entspannt und rundum wohl.

Die Gründer Sonja und Gerhard Fritz setzten von Anfang an auf das Feedback der Kundinnen, natürliche Inhaltsstoffe und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Daraus entstanden Spa-Behandlungen an der Grenze zur Medizin, Nahrungsergänzungsmittel und weitere spezifische Sofri-Pflegelinien, z.B. White Tea mit weißem Tee als Anti-Oxidans, Sofri Anti-Age mit Nanosomen, die die Wirkstoffe tief in die Zellen schleusen, Sofri Grape Cell RAH mit Extrakten aus Traubenkernen wie Resveratrol, und Sofri Cell Fit für durch kosmetisch-chirurgische Beautybehandlungen wie Microdermabrasion beanspruchte Haut.

Sie Sofri Kosmetik und Behandlungsmethoden sind in ausgewählten Kosmetik-Instituten und Wellness-Hotels erhältlich. Weitere und ausführlichere Informationen findet man unter www.sofri.com.


Aveda Hair und Make-up: Rotes Haar zu ausdrucksstarkem Make-up

Donnerstag, 01. November 2012
2 in

Neo Goth Fall Winter 2012 Hair Collection

1 in

Neo Goth Fall Winter 2012 Hair Collection

3 in

Neo Goth Fall Winter 2012 Hair Collection

4 in

Neo Goth Fall Winter 2012 Hair Collection

11 in

Passion Flower - Fall Winter Collection 2012

In dieser Herbst/Winter Saison sind die Frisuren geprägt durch Schnitte mit klaren Linien und kräftige Haarfarben. Seine Inspiration holte sich das Aveda Artistic Team aus dem Mittelalter. “Neo Goth” reflektiert den strengen, klaren Geist der Gotik kombiniert mit einem Schuß Romantik. Elemente aus japanischen Mangas und Animes setzen einen futuristischen Kontrast. Betont werden die Schnitte mit starken Haarfarben in Rottönen von Violett über Aprikot bis hin zu vollen Kupfernuancen. Die Aveda Full Spectrum Protective Permanent Creme Hair Color wird am Ansatz dunkel und in den Spitzen hin heller gehalten, um einen natürlicheren Farbverlauf in den Längen und interessante Lichtspiele in den Schnitten zu erreichen.
Perfekt abgerundet wird der Neo Goth Look mit den Farben der Aveda Make-Up Collection “Passion Flower”. Ein makelloser Teint dient als Grundlage für ein auffallendes Make-up mit stark betonten Augenbrauen und Lippen. Farblich sind für die Augen Erdtöne genauso angesagt wie Minzgrün, Aubergine und Türkisblau. Dazu auf den Lippen Purpurrot und Rosé. Erhältlich sind die Kosmetikprodukte auf der Homepage oder in den Aveda-Shops.