Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Sommer nonchalent bei Isabell De Hillerin F/S 2014

Samstag, 06. Juli 2013

IsabellDeHillerin5 in

Isabell De Hillerin F/S © Rosemarie Fiege

Eleganz, Kraft und Grazie begegnen uns bei der Show von Isabell De Hillerin. Die F/S-Kollektion 2014 beschreibt mit “Relief” den Moment eines aufkommenden Regens nach einem schwülen Sommertag und den Übergang von Schwere in Wind und Frische. Dazu passend betreten die Models den Laufsteg mit ruhiger Leichtigkeit in minimalistischen Looks und wehenden Stoffen. Eine leichte Melancholie umgibt die Outfits. So bei einem Modell in diesigen Graunuancen, einem seidig fallenden Overall mit tiefem Auschnitt. Dazu immer orange-roter Lippenstift zu Kombinationen von Lapisblau, Off-White, Koralle und Schwarz sowie verschiedenen Beigetönen. (mehr…)


Dietrich Emter F/S 2014: Purismus und Schwerelosigkeit

Donnerstag, 04. Juli 2013

Dietrich-Emter1 in

Dietrich Emter F/S 2014 © Rosemarie Fiege

Seit seinem Durchbruch 2012 ist Dietrich Emter fester Bestandteil der Schauen auf der Mercedes-Benz Fashion Week. Für den bevorstehenden Sommer überrascht uns der Berliner Designer mit luftigen Kleidern in raffinierter Schlichtheit. Die warmen Töne der Kollektion lassen Gedanken an einen heißen Sommertag spielen: helles Beige, sattes Gelb, cleanes Weiß, eine Prise Hellblau und verschiedenste Orangetöne in fragilen Seidenstoffen beflügeln den Laufsteg. (mehr…)


Fashion Week Berlin: Softe Coolness bei BLACKY DRESS F/S 2014

Mittwoch, 03. Juli 2013

BlackyDress3 in

Blacky Dress F/S 2014 © Rosemarie Fiege

Aufregend smart präsentiert Blacky Dress Berlin die neue Sommerkollektion 2014 am zweiten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week 2013. Newcomer-Designerin Eva Renes debütiert mit femininer Leichtigkeit in einem neuen postmodernen Look: Cool und zugleich elegant mit klaren, tragbaren Sommershades. Auf konsequente Formen in Schwarz und Weiß dürfen wir uns bei Blacky Dress auch im kommenden Sommer freuen. Prints in kräftigen Erdtönen sind neu und mit innovativen Materialien kombiniert. Grafisch perforiertes Leder sehen wir erstmals und Medi-Kleider mit modellierter Taille und leichtem Volumen.

BlackyDress4 in

Watermint, Blushrosé, Berrypink und Skyblue, sowie Pumpkinyellow und Coralred beinhaltet die Palette der Fantasiefarben und soften Pastelltöne. Blacky Dress setzt im kommenden Sommer auf unkomplizierte, zurückhaltende Schnitte in fließenden Stoffen mit architektonischer Linienführung.

BlackyDress1 in

Must-Haves der Saison sind locker fallende Pencil-Skirts aus Seidenchiffon oder Blousons aus mehrlagigem Organza. Baumwoll-Twills und glänzende Moiré-Effekte bilden softe Kontraste und optische Reize. Wer es lässig mag, wird den Sommer bei Blacky Dress lieben. Die Hot-Pants und gradlinigen Hosen der Kollektion werden leger getragen. Blusen, leichte Pullover und Tops mit transparenten Cut-Outs sind figurumspielend und wirken wie soeben übergeworfen. Modern Living im puristischen Stil!