Archiv für März 2012

Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Freitag, 30. März 2012
Chicas Walk Model 01 in Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Chicas Walk - Abendkleid in Türkis

Modelcoach Jorge Gonzalez, bekannt als Laufstegtrainer bei Germany’s Next Top Model, und beim Modeversender Bonprix unter Vertrag, hat inzwischen schon die zweite Kollektion entworfen. Dabei erfindet er Fashion zwar nicht neu, aber die Teile sind sehr feminin und effektvoll umgesetzt.

Zu Preisen unterhalb von €50 bekommt die Fashionista knappe Minis in Lederoptik, Glitzerteile, raffiniert geschnittenen Tops und Kleider in verschiedenen Längen.

Besonders schön das bodenlange Kleid in Türkis , das man natürlich zu festlichen Gelegenheiten am Abend aber auch zur Poolparty im Sommer tragen kann. Für den Tag und mit einem Blazer auch bürotauglich ist das elegante Kleid in Nude. In der Kollektion finden sich einige Neckholder-Tops, einem sehr schmeichelhaften Schnitt, der Schultern und Arme frei lässt, aber immer angezogen und elegant wirkt, und aktuell als Look aus dem 50ern sowieso sehr angesagt ist.  Ebenfalls sehr effektvoll das Top und die Hose mit Glitzeroptik und der Paillettenmini, die man zu anderen zurückhaltenderen Teilen kombiniere sollte. Auffallend und vielseitig kombinierbar ist das weit geschnittene schwarze Top mit Fledermausärmeln.

Dazu hat Jorge auch Dessous, Schmuck, Schuhe und Accessoires designt.

Definitiv eine erschwingliche Mode für viele Stylinggelegenheiten von Party und Disco bis zum Familienfest oder der Abendeinladung.

Chicas-Walk Model 15 in Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Chicas Walk - Fledermaus-Top und Abendhose mit Glitzereffekt

Chicas-Walk Model 16 in Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Chicas Walk - Neckholder-Top mit Glitzereffekt

Chicas-Walk Model 04 in Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Chicas Walk - femininer Tagesdress in Nude

Chicas Walk Model 02 in Chicas Walk von Jorge Gonzalez: erschwingliche Trendteile

Chicas Walk - scharfer Mini zu Neckholder-Top in Gelb


Douglas mit neuem Flagshipstore in Hamburg

Mittwoch, 28. März 2012
Douglas VST 034 319 Bearbeitet in Douglas mit neuem Flagshipstore in Hamburg

Douglas Store Hamburg Mö Photocredit Paul Schimweg

Den Look der Parfümerie Douglas kennt man, große und sehr helle Läden mit wenig Farbe, die Marken mit zugewiesenem Platz auf den weißenRegalen und alles bundesweit einheitlich. Der zum 100-jährigen Firmenjubiläum umgebaute Store in Hamburg (Mönckebergstr. 8, Ecke Spitalerstrasse) setzt nun auf 1200 qm und 2 Etagen in Punkto Design und Serviceangebote neue Maßstäbe und wir hoffen auch in anderen Städten auf den baldigen Re-launch.

Die Top-Make-up Marken wie Chanel, Benefit, Dior oder Bobbi Brown werden in einzelnen Erlebniswelten und trendigen Lounges präsentiert. Make-up Looks, z.B. das kostenlose 5-Min Make-up, können nun in einem deutlich wohnlicheren und edleren Ambiente ausprobiert werden. Highlight ist der große Counter von MAC, der internationalen Trendmarke aus den USA, der mit Sicherheit stark frequentiert sein wird. In der Welt der Pflegeprodukte wurden Gesprächsinseln für eine Beratung in etwas privaterer Atmosphäre installiert.

Neu ist auch die Nailbar, an der Kundinnen jeden Nagellack selbst auftragen und testen können. Dazu die coole App von OPI mit der man auf dem iPad im Laden sehen kann, wie die Hände mit dem Wunschlack wirken.

Douglas-VST 034 380 Bearbeitet in Douglas mit neuem Flagshipstore in Hamburg

Douglas Store Hamburg Mönckebergstr (Photocredit Paul Schimweg)

In der Parfumabteilung dann sämtliche Düfte der internationalen Top-Marken wie Boss, Gucci, Chanel und ausgefallener Marken wie Superdry oder Förster & Johnsen. Für den männlichen Kunden wurde an einen Kickertisch und Bildschirm für TV-News gedacht.

Wirklich gelungen sind die unterschiedliche Farbgebung nach Bereichen und die Beleuchtung, flottes Rot und edles Schwarz setzen Akzente und Designerleuchten bringen Eleganz in den Store, der an ein Luxus-Beautykaufhaus und definitiv nicht an eine Drogerie erinnert.

Auch an eine Aktionsfläche für besondere Beauty-Events wurde gedacht, wir sind schon sehr gespannt.

Last not least rüstet Douglas digital auf. Neben der oben erwähnten OPI-App gibt es einen virtuellen Visagisten, bei dem an einem Photo der Kundin neue Make-up Looks ausprobiert werden und per Email versendet werden können. Getoppt wird das nur noch durch den Girl’s Table, bei dem die Mädels ein Foto ihres Make-ups ins Internet posten können.

Und sollte mal ein Produkt im Store nicht vorrätig sein, kann man es an Screens  im Laden online mit Lieferung nach Hause bestellen.

Douglas VST 034 210 Bearbeitet in Douglas mit neuem Flagshipstore in Hamburg

Douglas Store Hamburg (Photocredit: Paul Schimweg)

Douglas VST 034 210 Bearbeitet in Douglas mit neuem Flagshipstore in Hamburg

Douglas Store Hamburg (Photocredit: Paul Schimweg)

Diesen Service wünschen wir uns auch von unseren liebsten Modeshops!


Dr. Grandel Phyris: Hyaluron Sensation Serum als Feuchtigkeitsbooster

Dienstag, 27. März 2012
PHYRIS-Hydro-Active-Hyaluron-Serum-350 in Dr. Grandel Phyris: Hyaluron Sensation Serum als Feuchtigkeitsbooster

Phyris Hydro Active Hyaluron Serum von Dr. Grandel

Zu Beginn des Frühjahrs ist nach mehreren Monaten trockener Heizungsluft und häufigen  Temperatur-wechseln zwischen drinnen und draußen jede Haut beansprucht und verliert leicht ihren jugendlichen Glow, wenn nicht gegengesteuert wird.
Aufgrund von Kundenwünschen entwickelte die Beautymarke Dr. Grandel ein hyaluronhaltiges Serum, das ganz gezielt Feuchtigkeit spendet und dabei einen Soforteffekt und einen 24-Stunden-Depoteffekt vereint. Der Wirkstoff wird also über mehrere Stunden abgegeben.

Wir probierten das neue Phyris Hyaluron Sensation Serum (€29, 30 ml) aus. Das Serum in der dekorativen Pipettenflasche wird nach dem Gesichtswasser mit kreisenden Bewegungen aufgetragen oder zart eingeklopft und zieht schnell ein. Der Soforteffekt entspannt trockene Haut schon beim Auftragen und nach wenigen Tagen hatten sich im Test Trockenheitsfältchen um die Augen und an der Stirn definitiv abgemildert. Auch für die trockene Haut an Hals und Dekolleté funktioniert es sehr gut, da es nicht fettet.

Das Hyaluron Serum von Dr. Grandel ist auch bei einer sehr empfindlichen Haut gut verträglich, da es die Haut nicht zusätzlich anregt, sondern vor allem mit Feuchtigkeit versorgt. Der Selbstversuch in der Redaktion war also ein voller Erfolg.

Das Serum lässt sich mit vorhandener Tagespflege kombinieren, Dr. Grandel bietet jedoch mit Phyris eine auf unterschiedliche Hauttypen abgestimmte Pflegeserie, von einem fermentbasierten Peeling für alle Hauttypen, über die Aktivierung der Haut mit dem Phyris Termasomi Gel oder Spray bis zu den Pflegeprodukten für ölige Haut (Phyris Aqua Sensation Gel), feuchtigkeitsarme rauhe Haut (Phyris Aqua Sensation Cream), trockene Mischhaut (Phyris Sensation 2-Phase) und sehr trockene Haut mit Trockenheitsfältchen (Physis Sensation Cream). Die Feuchtigkeitspflege ist als 24-Std-Pflege ausgelegt, man muss also nicht unbedingt 2x täglich cremen und salben. Dazu kommen noch als Pflegespezialisten das getestete Hyaluron Serum und die Hyaluron Maske.

Dr. Grandel Produkte sind im Onlineshop und bei Kosmetikerinnen, in Spas und Reformhäusern erhältlich. Bezugsquellen hier.


Streetstyle der Woche: Farbenfroh in den Frühling!

Freitag, 23. März 2012
Maja-Designerin-aus-Hamburg in Streetstyle der Woche: Farbenfroh in den Frühling!

Maja Designerin aus Hamburg

Maja ist Taschen-Designerin und Mitgründern des Labels Gregor & Kieselbach Manufaktur. Ihre Liebe zu Fashion macht sich auch bemerkbar in ihrem Style.
Sie trägt eine weiße Bluse in Kombination mit einer Slim-Jeans in knalligem Neongrün. Farbe ist in dieser Saison ein Muss!
Die weißen Slippet mit heller Sohle passen perfekt zu ihrem Casual-Look. Der Shopper in hellbraunem Wildleder ist selbstverständlich aus der Kollektion der Designerin und der braune Gürtel,  die Sonnenbrille sowie die Uhr sind weitere schön ausgewählte Accessoires.
Frischer und stylischer kann man wohl kaum  in den Frühling starten.