Archiv für Dezember 2010

APART ist unabhängig

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Am 09.12.2010 feierte APART zum ersten mal seine Weihnachtsfeier als unabhängiges Unternehmen. In der Sandsbar, in Hamburg, klärte der neue Geschäftsführer, Bernd Houillon, noch einmal die aktuellen Verhältnisse.

Weihnachtliche-Accessoires in APART ist unabhängig

Die Gäste kamen weihnachtlich dekoriert

Apart International gehört nicht mehr zur Otto-Gruppe. Die Trennung sei freundschaftlich und in bestem Einvernehmen erfolgt. Man bleibe eng verbunden, Otto werde auch künftig einer der wichtigsten Kunden von Apart sein.

Anlass für die Trennung sei, dass Apart neben seinem Katalog- und Internet-Geschäft stark den Bereich Wholesale ausbauen werde. Mit Shop-in-Shops möchte man in den stationären Einzelhandel einsteigen.

Die Apart Weihnachtsfeier an sich war ein rauschendes Fest. Als Catwalk diente den Models der Tresen. Schauspielerin Nina Bott spielte den Weihnachtsengel.

Nina-Bott in APART ist unabhängig

Nina Bott als Weihnachtsengel


Individuelle Kosmetikprodukte und Raumdüfte von Choice of Nature

Mittwoch, 08. Dezember 2010

Für alle, die schon lange auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk sind oder die einfach gerne experimentieren, ist das Internetportal Choice of Nature die perfekte Lösung.

Choice-of-Nature-Komposition in Individuelle Kosmetikprodukte und Raumdüfte von Choice of Nature

Komposition von Choice of Nature

Choice of Nature wurde im Oktober 2010 gegründet und ist spezialisiert auf die Herstellung von Kosmetikprodukten und Raumdüften. Die Zusammensetzung können die Kunden auf der Internetseite selbst auswählen. Das Expertenteam aus Hautarzt, Naturkosmetikerin, Heilpraktikerin und Chemikerin garantiert höchste Qualität und Sicherheit der Rohstoffe und Produktkombinationen.

Stellen Sie hochwertige Naturkosmetik nach Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen online zusammen. „Unsere Kunden bestimmen das Kosmetikrezept, wir setzten es dann für sie um“, sagt Produktentwicklerin Katharina Schwemin. „Wir vertrauen unseren Kunden, denn sie selbst wissen am besten, was sie mögen oder nicht.“

Für Allergiker und sensible Haut ist das Konzept besonders interessant, denn unverträgliche Inhaltsstoffe können einfach weggelassen werden.

In über 10.000 Varianten können erlesene Pflanzenöle, Blütenextrakte und Duftessenzen für ein maßgeschneidertes Ergebnis beliebig kombiniert werden. Sämtliche Inhaltsstoffe sind 100% rein pflanzlich und frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.

Düfte, Wellness-Produkte und Accessoires gehören zu der Produktpallette von Choice of Nature. Wellness-Produkte sind Badeöle, Massageöle und Badesalze. Düfte gibt es als Naturparfum, Ölparfum, Cremeparfum, Raumduft, Duftkerze und Duftsachet. Die passenden Accessoires sind Naturschwämme, Massagehandschuhe, Duftstäbchen, Raumduftvasen und Bimssteine.

Duftkerze in Individuelle Kosmetikprodukte und Raumdüfte von Choice of Nature

Die Duftkerze findet auch als Wohnungsaccessoire Verwendung

Ich habe mir bereits ein Massageöl und eine Duftkerze auf Choice of Nature zusammengestellt. Schritt für Schritt konnte ich mir meine gewünschten Inhaltsstoffe aussuchen und fühlte mich dabei, durch die Informationen zu den einzelnen Rohstoffen, gut beraten. Sogar das Etikett wird nach eigenen Vorstellungen bedruckt.

Nach anderthalb Wochen trafen die georderten Produkte bei mir ein. Als ich das Päckchen öffnete, kam mir gleich der angenehme Geruch meiner Duftkerze entgegen. Fruchtig nach Apfel riecht sie, aber nicht künstlich. In meiner kleinen Wohnung hat die Kerze sogar den angenehmen Effekt eines Raumduftes.

Mein Massageöl riecht etwas gewöhnungsbedürftig, da war ich wohl zu kreativ. Aber meiner Haut tut es gut. Gerade jetzt ist es wichtig, seine Haut vor den Strapazen des Winters zu schützen. Ich öle mich jeden Abend ein. Morgens ist meine Haut dann schön weich und zart.

Alle Produkte fertigt Choice of Nature im hauseigenen Berliner Labor von Hand. Jedes Produkt ist somit ein Unikat.

1% des Umsatzes spendet Choice of Nature an ein Hilfsprojekt für AIDS Waisen in Afrika.

Allen, die bis zum 19.12.2010 bestellen, garantiert Choice of Nature eine pünktliche Lieferung zum Fest. Also auf zu www.choice-of-nature.de.


Stardesigner Michael Michalsky im Alsterhaus

Montag, 06. Dezember 2010

Vergangenen Freitag präsentierte der Stardesigner Michael Michalsky seine ersten Düfte MICHALSKY men und MICHALSKY woman dem hanseatischen Publikum, im Alsterhaus.

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Berliner DJane Katja Ponesky von „Menage A Trois“. Sie trug ein sehr elegantes und sexy Outfit bestehend aus einem schwarzen Anzug und weißer Bluse – natürlich von Michalsky. Highlight war ihr roter Kopfhörer.

Die-Berliner-DJane-Katja-Ponesky3 in Stardesigner Michael Michalsky im Alsterhaus

Die Berliner DJane Katja Ponesky

Als Michael Michalsky dann die Bühne betrat, ließ er sich erst einmal mit der Moderatorin des Events, Susann Atwell und dem Geschäftsführer des Alsterhauses, Sven Zahn, fotografieren.

Michael-Michalsky-mit-der-Moderatorin-Susann-Atwell-und-dem-Gesch Ftsf Hrer-des-Alsterhauses-Sven-Zahn3 in Stardesigner Michael Michalsky im Alsterhaus

Michael Michalsky mit der Moderatorin Susann Atwell und dem Geschäftsführer des Alsterhauses, Sven Zahn

Auch Susann Atwell trägt Michalsky, sowohl Kleidung als auch Parfüm. In der Lederhose zur blauen Tunikabluse und schwarzen Stiefeletten sieht sie einfach umwerfend aus.

Michalsky selbst trägt ein schlichtes schwarzes Ensemble zu weißen Stiefeln und Glitzerohrringen.

Michael-Michalsky-und-Susann-Atwell-verstehen-sich-gut5 in Stardesigner Michael Michalsky im Alsterhaus

Michael Michalsky und Susann Atwell verstehen sich gut

Im Gespräch mit Susann Atwell erzählt Michalsky, dass es schon immer sein Traum war, eines Tages ein eigenes Parfüm auf den Markt zu bringen.

Die Entwicklung des Parfüms hat insgesamt 2 Jahre gedauert. Michalsky´s Ziel war es, einen eigenständigen Duft zu kreieren, der zur Marke Michalsky passt.

Die Duft- und Körperpflegelinie MICHALSKY Parfum ist seit Mitte September 2010 erhältlich.

Sein Damenduft riecht „orientalisch, eher süßlich“.

Das Herrenparfüm beinhaltet die Duftstoffe, die Michalsky selbst gerne trägt. „Ein männlicher Duft“, so der Designer.

Michalsky ist froh, dass die Zeit der Metrosexualität vorbei ist – „Männer sollten Männer sein und Frauen sollten Frauen sein!“.

Die Werbekampagne zum Parfüm zeigt Mann und Frau in einer sehr aufreizenden Position. Seine Parfüm Kampagne findet Michalsky nicht so provokativ wie manch eine Mittagssendung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Michael Michalsky ist einer der einflussreichsten deutschen Designer. Inspiriert von Karl Lagerfeld fasste Michalsky den Entschluss, Modedesign am renommierten London College of Fashion zu studieren. Zurück in Deutschland wurde er in kürzester Zeit zum Chefdesigner von Levis. 1995 wechselte Michalsky zu Adidas. Seit 2006 hat er sein eigenes Modelabel Michalsky und ist dazu für den Relaunch des Luxus-Taschenherstellers MCM als Kreativdirektor verantwortlich.

Abgehoben ist Michalsky nach eigener Aussage aber nicht. Jeden Morgen fährt er in Berlin mit der U2 zur Arbeit.

Michael-Michalsky-im-Gespr Ch-mit-Susann-Atwell in Stardesigner Michael Michalsky im Alsterhaus

Michael Michalsky im Gespräch mit Susann Atwell

Verraten hat uns der Designer auch, wie er sein Imperium weiter aufbauen wird. Ab Januar nächsten Jahres wird es eine Brillen- und Sonnenbrillen-Kollektion geben. Michalsky`s  Ziel: eine Lifestyle-Marke aufbauen.

Abschließend gab uns Michael Michalsky noch seinen Stylingtip für diesen Winter mit: in sind Oversize-Pullis zur Lederhose.


Jede Frau ist schön!!! Harald Glööckler by Klingel

Freitag, 03. Dezember 2010
Harald-Gloeoeckner in Jede Frau ist schön!!! Harald Glööckler by Klingel

Harald Glööckler und seine Mode Glööckler by Klingel

Welche Frau hört das nicht gerne – vor allem, wenn es auch noch ein Mann sagt! Der Mann, der die Frauen mit diesem Satz glücklich macht, ist Star-Designer Harald Glööckler, bekannt als Gründer des Modelabels Pompöös und als Jury-Mitglied der RTL-Danceshow Let’s Dance.
Der extravaganteste der deutschen Modedesigner geht noch weiter: Jede Frau ist eine Prinzessin, ein Star, eine Diva! Und wie wird jede Frau zur Prinzessin? Auch da hat der Meister der Mode das passende Rezept: Opulenten Schmuck tragen (schaut die Ringe auf dem Foto an!), sich prachtvoll kleiden und sich auch zuhause mit dem Besonderen umgeben.  Und damit das jetzt jeder kann, ist Deutschlands schillerndster Modeprinz eine Kooperation mit dem bodenständigen Versandhaus Klingel eingegangen. Neben Schmuck und Wohnaccesoires kann auch Glööckler-Fashion bestellt werden. Auf 16 Katalog-Sonderseiten erscheinen ab sofort die glamourösen Entwürfe der neuen Klingel  Frühjahr/Sommerkollektion.

 

 

Harald-Gloeoeckler-m-Katalog in Jede Frau ist schön!!! Harald Glööckler by Klingel

Harald Glööckler mit dem Klingel-Katalog FS 2011

 

Wir Journalisten durften hautnah erleben,  mit wie viel  Begeisterung und Engagement Harald Glööckler diese „Ehe“ eingegangen ist. In seinem Showroom, in dem man auch problemlos  gekrönte Häupter empfangen kann, wird vom hochwertigen Kleid mit aufwändig  gearbeiteten Tüllbordüren bis zur trendigen Designerjeans die neue Kollektion lebendig. Die Kollektion bietet glamouröse Ausgehmode mit ausgefallenen Details. Nicht “Size Zero”-Models tragen diese Couture, sondern elegante Diven. Frauen – unabhängig vom Alter und ihrer Konfektionsgröße! Und ihrem Geldbeutel. Denn die  Kollektion „Glööckler by Klingel“ kann sich jede Frau leisten!
Was der Prinzessin dann noch fehlt ist der Prinz, aber da stößt selbst der extravagante Modeschöpfer an seine Grenzen.
Und es heißt ja erstmal auch nur: Jede Frau ist schön!!!

 

 

 

 

 

 

 

Klingel-fashion in Jede Frau ist schön!!! Harald Glööckler by Klingel

Ein Kleid aus der Glööckler by Klingel Kollektion